Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Dez
29.

Audi, die Premiummarke im Volkswagen-Konzern, will bis 2020 rund € 22 Mrd. investieren, um sich Marktanteile zu sichern. Die Fahrzeugpalette soll um 11 Modelle auf 60 Modelle erweitert werden. Außerdem soll die Zahl der Auslieferungen um rund ein Drittel gesteigert werden, was rund 2 Mio. Fahrzeugen jährlich entsprechen würde. Auch der Personalstand wird aufgestockt. Mit dem Investitionsprogramm, das vor allem auf die Entwicklung neuer Modelle abzielt, soll vor allem der Mitbewerber BMW übertroffen werden.

Mehr interessante Berichte im Finanzblog:

Audi will sein Personal aufstocken

Audi entwickelt E-Auto in China

Absatzrückgang bei Audi

Audi mit kräftigem Umsatzplus

Deutsche Autohersteller verkürzen Weihnachtsferien

Hinterlasse eine Antwort


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.