Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!

Archiv für Firmen und Unternehmen

Jan
24.

Die Eigenkapitalausstattung spiegelt die Gestaltung der Bilanzpositionen wieder, welche sich auf das eigens eingebrachte Kapital in ein Unternehmen bezieht. Diese spielt vor allem bei der Gründung eines Unternehmens eine bedeutende Rolle, da gesetzliche Regelungen je nach Unternehmensform beachtet werden müssen. Durch die Eigenkapitalausstattung erfährt man etwas über die Bonität eines Unternehmens. Anhand der Eigenkapitalausstattung kann man auch laufend Informationen über die finanzielle Lage des Unternehmens sowie eventueller Risiken einholen. Ein Kreditinstitut unterliegt hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen bei der Eigenkapitalausstattung Basel II, während Versicherungsgesellschaften auf Solvency II achten müssen, die allerdings hinsichtlich des Inhalts Basel II ähnlich sind.

Mrz
4.

Der Bruttolohn ist nicht der gesamte Betrag, den ein Arbeitgeber für einen Arbeitnehmer bezahlen muss. Zusätzlich ist er dazu verpflichtet, die Arbeitgeberanteile zu den Sozialabgaben zu leisten. Beiträge, die der gesetzlichen Unfallversicherung dienen, müssen vollständig vom Arbeitgeber getragen werden. Die Höhe der einzelnen Beiträge richtet sich nach der Höhe des Arbeitsentgeltes, wobei ein bestimmter und festgelegter Prozentsatz zur Ermittlung verwendet wird. Der Arbeitgeber muss auch eventuelle Umlagen, von der U1 bis zur U3 leisten, wonach der Aufwand für das monatliche Entgelt eines Arbeitnehmers rund ein Viertel über dem Bruttoentgelt jedes einzelnen Arbeitnehmers liegt.

Feb
10.

Wenn jemand ein neues Unternehmen gründet, besteht dieser Prozess aus mehreren Teilen. Neben der Planung im Vorfeld gehören unbedingt der Wille und die Bereitschaft dazu, Erfolg zu haben, aber auch Niederlagen zu verkraften. Das fachliche Wissen sowie Know How sind natürlich ebenso Voraussetzungen, um erfolgreich ein Unternehmen zu gründen. Ebenso sind zumindest einige finanzielle Mittel von Vorteil. Um sich mit einer Unternehmensgründung erfolgreich behaupten zu können, wird eine vielversprechende Geschäftsidee vorausgesetzt. Nachfrage und Bedarf nach den angebotenen Produkten oder Leistungen müssen vorhanden sein. Danach werden Konzepte entwickelt und die unterschiedlichsten Behördengänge stehen an, um sämtliche rechtliche und gesetzliche Vorgaben einzuhalten.

Jun
7.

Die Boro OG ist eine Vermögensmanagement und Beteiligungsgesellschaft aus Graz. Im allgemeinen beschäftigt sich dieses Finanzdienstleistungsunternehmen mit Kapitalanlagen und Private Equity. Lies den Rest des Artikels »

Mai
13.

Als spezielle Form der Kapitalbeteiligungsgesellschaft unterliegt die Unternehmensbeteiligungsgesellschaft dem UBGG (Gesetz über Unternehmensbeteiligungsgesellschaften). Wenn die zuständige Behörde zustimmt, kann die UBG als Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Kommanditgesellschaft oder als Kommanditgesellschaft auf Aktien geführt werden. Nur der Erwerb, das Halten, Verwalten und Veräußern von Beteiligungen dürfen die Unternehmensgegenstände sein. Man unterscheidet die offene von der integrierten UBG. Bei der offenen UBG dürfen maximal 49 Prozent der Stimmrechte eines Unternehmens erworben werden. Um eine integrierte UBG zu führen, muss mindestens ein Geschäftsführer als natürliche Person auftreten, die mindestens 10 Prozent der Stimmrechte besitzt. Eine UBG ist nur möglich, wenn der Unternehmenssitz und die Geschäftsleitung im Inland sind.


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.