Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Sep
7.

Wenn man einen Kredit aufnehmen möchte oder aber auch eine Verbindlichkeit bei einem Einzelhändler eingehen möchte, wird dies oft aufgrund mangelnder Bonität abgelehnt. Angebliche Einträge in einer Schuldendatenbank verhindern die Zusage für die Verbindlichkeit. Doch wo diese Einträge zu finden sind, erfährt man nur selten.

Die Einträge werden in unterschiedlichen Registern wie im KSV geführt. Aber auch andere Register werden von den Kreditgebern überprüft. So beispielsweise auch das Register von Deltavista. Hier werden vor allem Verbindlichkeiten geführt, die durch Konsumkäufe oder auch unbezahlte Stromrechnungen und ähnliches entstanden sind, geführt. Durch eine Selbstauskunft kann man schnell erfahren, ob man hier angeführt wird.

Mehr interessante Berichte im Finanzblog:

Einträge wieder löschen lassen

Hinterlasse eine Antwort


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.