Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Dez
1.

Wie mache ich eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung? Das ist die Frage die sich sehr viele stellen. Zahlreiche Existenzgründer gründen natürlich nicht gleich eine GmbH und bleiben in den ersten Jahren meist auch unter den Schwellenwerten von 400.000 Euro Umsatz im Jahr, die zur Buchführungspflicht führen würden.

Daher genügt es für diese Unternehmer, eine Einnahmen-Ausgabenrechnung zu führen, um die buchhalterischen Vorgaben zu erfüllen, die für sie Gültigkeit haben. Doch auch hier stehen sie natürlich oft vor der Frage, wie die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung eigentlich gemacht wird. Diese ist jedoch relativ einfach zu bewerkstelligen. Denn, um die Einnahmen-Ausgabenrechnung ordnungsgemäß durchzuführen, genügt es, die jeweiligen Einnahmen und Ausgaben immer zum Zahlungszeitpunkt einzutragen.

Idealerweise gibt es ein Bankkonto, das für alle Zahlungsaktivitäten im Unternehmen genutzt wird. Denn dieses liefert eine großartige Unterstützung für die Aufstellung der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.

Es ist jedoch nicht notwendig, ein Kassabuch zu führen, wie es bei der doppelten Buchführung der Fall ist. Auch die jährliche Inventur entfällt komplett. Es können natürlich auch Programme für die Einnahmen-Ausgabenrechnung verwendet werden, die im Handel für den Computer erhältlich sind.

Aber selbstverständlich ist es auch möglich, sich Vorlagen zu holen, um eine vorgefertigte Form nutzen zu können. Im Rahmen der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist es jedoch nicht notwendig, die Einnahmen und Ausgaben getrennt aufzuschreiben. Jedoch hilft die Aufzeichnung in dieser Form natürlich der Übersichtlichkeit halber und selbstverständlich auch bei der Erstellung der Steuererklärungen.

Mehr interessante Berichte im Finanzblog:

Wareneingangsbuch

Verlustvortrag für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

Was ist ein Einnahmen Ausgaben Rechner?

Mahnungsschreiben - Muster

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Hinterlasse eine Antwort


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.