WordPress database error: [Unknown column 'xml_key' in 'where clause']
DELETE FROM `blog_tla_data` WHERE xml_key='W9VWEXRX3PHMZGXWB56A' OR xml_key = ''

Pensionistenabsetzbetrag
Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Mrz
26.

Der Absetzbetrag für Pensionisten kann Jährlich in einem Ausmaß von bis zu 400 Euro beantragt werden. Anspruchsberechtigt sind grundsätzlich alle bezugsberechtigten einer Pension.

Gleich wie bei den anderen Absetzbeträgen, wird auch der Pensionistenabsetzbetrag von den auszahlenden Posten berücksichtigt.

Wie viel macht der Pensionsabsetzbetrag aus?

- bis 17.000 Euro jährlichen Pensionsbezug macht der Absetzbetrag 400 Euro aus.
- von 17.000 - 25.000 Euro jährlichen Pensionsbezug tritt einen Einschleifung ein.

Durch die Einschleifung des Pensionistenabsetzbetrages wird der Absetzbetrag anders berechnet.
Mach der Pensionistenabsetzbetrag mehr aus, so entfällt der Anspruch auf diesen Absetzbetrag.

Wichtige Info zum Pensionistenabsetzbetrag:

Es können nicht alle Absetzbeträge in einem Antrag berücksichtigt werden. So ist es nicht möglich den Verkehrs- und Arbeitnehmer- bzw. Pensionistenabsetzbetrag gleichzeitig anzusuchen.

quelle: Steuerbuch 2009

Mehr interessante Berichte im Finanzblog:

Steuerabsetzbeträge

Lohnsteuer zurückholen

Informationen über das Wohnrecht als Wohnungseigentümer

Immobilien und die Finanzierung

Einkommensteuer

Hinterlasse eine Antwort


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.