Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Dez
29.

Für Fastfood-Hersteller wird es immer schwieriger auf dem südamerikanischen Markt. Immer mehr Länder in Lateinamerika schaffen Gesetze, die den Verkauf von Fast Food schwieriger oder auch teurer machen. Gleichzeitig sollen ungesunde Lebensmittel besser gekennzeichnet werden, sodass Konsumenten beim Kauf besser informiert sind. So müssen etwa Fettgehalt oder Zuckergehalt klar gekennzeichnet sein. Insbesondere spezielle Steuern auf Fast Food werden auch von anderen Ländern genau beobachtet, sodass dieses Beispiel zur einer gesünderen Ernährung auch anderswo kopiert werden könnte.

Mehr interessante Berichte im Finanzblog:

China sagt Inflation den Kampf an

Berlin fordert Abgabe für To-Go-Verpackungen

Lufthansa sagt Billig-Konkurrenz den Kampf an

Steht Burger King Übernahme bevor?

Burger King an brasilianische Investorengruppe verkauft

Hinterlasse eine Antwort


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.