Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Gold - Allgemeine Informationen

Gold ist ein Edelmetall welches schon seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände sowie Schmuck verwendet wird. Seit dem 6. Jahrhundert wird Gold auch als Zahlungsmittel in Form von Münzen verwendet. Der Feingehalt von Goldd wird in Karat gemessen. 1 Karat bedeutet, dass in dem zu messenden Gegenstand 1/24 Teile Gold enthalten sind. Bei 24 Karat wären dies 24/24 Teile. Theoretisch müsste dieser Gegenstand zu 100 % aus Gold bestehen.

Gewonnen wird Gold vor allem aus Bergwerken in Form von Golderz. Dies ist ein Gestein, in dem Gold vorkommt. Die meisten Goldvorkommen sind in Südafrika, den USA, Australien und Russland.

Der Großteil des heute gewonnen Goldes wird zu Schmuck verarbeitet (etwa 85 %). Circa 12 % wird für die Industrie verwendet und der Rest zu Goldmünzen und Goldbarren verarbeitet.

Gold gilt auch heute noch als sehr sichere Geldreserve und wird von vielen Weltbanken als Währungsreserve eingelagert. Auch viele Privatleute kaufen in Krisenzeiten vermehrt Gold. Zur Zeit ist der Goldpreis relativ hoch, kann aber als stabil angesehen werden.

In der Industrie wird Gold vor allem in der Elektronikindustrie verwendet. Interessant ist hier besonders der Einsatz bei elektronischen Bauteilen, elektronischen Kontakten und Leiterplatten.

Aber auch die Lebensmittelindustrie hat Gold in Form von Blattgold entdeckt um damit Pralinen, Schokolade oder auch Coctails zu veredeln.


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.