Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
günstige Studenten Kredite

Für zahlreiche Studenten ist es notwendig, neben dem Studium auch zu arbeiten. Grund dafür ist meist dafür, dass das Geld von den Eltern oder auch diversen Förderungen einfach nicht ausreicht um den Lebensunterhalt zu finanzieren. Meist benötigt man auch noch zusätzlich zum Studium diverse Fachliteratur, was zu einem großer Kostenfaktor werden kann.

Gerade in der Schlussphase des Studiums ist es wichtig viel Zeit für Abschlussprüfungen und dem damit verbundenen Lernaufwand zur Verfügung zu haben. Denn für das spätere Berufsleben ist auch die Dauer des Studiums auch entscheidend. Diese Zeit kann man sich mehr oder weniger über einen sogenannten Studenten Kredit verschaffen. Es gibt zahlreiche Varianten von Studentenkrediten. Eines muss allerdings bei allen Krediten bedacht werden. Das ist die Finanzielle Belastung und Verpflichtung während der Kreditlaufzeit. Der Gedanke sich sein gesamtes Studium über einen Kredit zu finanzieren hört sich zwar interessant an, ist aber eine eher schlechte Idee, da es sehr kostspielig werden kann.




Wie bereits erwähnt ist es besonders vor dem Abschluss des Studiums empfehlenswert sich etwas mehr Zeit durch einen Studentenkredit zu verschaffen. Interessant ist, dass es auch im Kreditbereich speziell für Studenten zahlreiche Vergünstigungen gibt.
Natürlich ist auch hier ein Kreditvergleich nicht verkehrt um das günstigste Angebot für einen Studentenkredit zu finden.

Grundsätzlich gibt es für BAföG Bezieher die, die Förderung komplett oder auch nur in kleinen Teilen bis zum Rückzahlungstermin zurückzahlen müssen hohe Nachlässe. Diese können sogar bis zu 50 Prozent betragen. Weiters gibt es auch für die schnelleren, die ihr Studium vor der normalen Studienzeit abschließen interessante Vergünstigungen.

Es gibt im Bereich der Studentenkredite diverse Möglichkeiten, wie das Geld ausbezahlt werden kann. Grundsätzlich wird je nach Verwendungszweck und verfügbaren mitteln, einmal ein bestimmter Geldbetrag ausbezahlt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich jeden Monat einen kleineren Geldbetrag auszahlen zu lassen um sich zum Beispiel die Miete oder Lebensmittel zu finanzieren. Hierbei kann man im Normalfall einen Betrag zwischen 100 – 650 Euro wählen. Diese ist auch unter dem Namen KfW Studienkredit bekannt, den manche Banken in ihrem Angebot haben.
Der Vorteil eines KfW Studienkredites ist vor allem durch die festgelegte Zinssicherheit gegeben. Durch diese Sicherheit wird der Zinssatz für einen längeren Zeitraum von zum Beispiel 10 Jahren auf eine bestimmte Obergrenze festgelegt.
Sicherheiten für den Studienkredit sind im Normalfall nicht erforderlich. Je nach Bank kann die Rückzahlung des Studienkredites auch bis zu 23 Monate nach der letzen Auszahlung erfolgen. Um den Kredit wieder zurück zu bezahlen gibt die KfW einen Zeitraum von insgesamt 25 Jahre Zeit. Neben dem Studienkredit gibt es auch noch den sogenannten Bildungskredit der KfW.


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.