Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Bundesanleihen
Begriffe mit B
 
Backwardation
Bank-Kiosk
Bankensystem
Bankleitzahlen
Banknote
Bankportal
Bankschuldverschreibung
Bardividende
Bargeld
Basishandel
Baudarlehen
Baukosten Zuschuss
Bausparvertrag
Bauzinsen
Bauzinsen
Bear
Beleihungswert
Benchmark
Bergegeld
Berichtigungsaktie
BIC
Bilanzanalyse
Blue-Chip
Bonitaet
Bonitätsrisiko
Branchen Fonds
Branchenfonds
Bruttodarlehensbetrag
Bruttodividende
Buchgeld
Buchkredite
Bundesanleihen
Bürgschaftskredit
Börsenaufsichtsbehörde
Börsengang
Börsengeschäft
Börsengesetz
Börsenhändler
Börsenumsatz
Eine Bundesanleihe ist ein verzinsliches Wertpapier, das vom Staat emittiert wird. Der Bund nutzt diese Möglichkeit, um finanzielle Mittel aufzustellen. Die Bundesanleihen werfen im Vergleich zu anderen Anlageformen nur geringe Gewinne ab, gelten aber als besonders risikoarm und üblicherweise sogar als mündelsicher. Die Verzinsung erfolgt jährlich zum Nominalwert und kann mit einem Kupon, der mit der Anleihe zur Verfügung gestellt wird, beantragt werden. Die Laufzeit liegt üblicherweise zwischen zehn und dreißig Jahren.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.