Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Clearing
Begriffe mit C
 
Call (Optionen und Optionsscheine)
Cap (Anlage und Hebelprodukte)
Cash
Cash-Flow
CDAX
Cedel
Chart-Analyse
Chart-Analyse
Chartist
Charts
Citybanken
Classic-All-Share
Clearing
Collar
Commercial-Paper
Commodity-Futures
Compliance-Richtlinien
Computerboerse
Consumer Confidence
Cost Average
Courtage
Covered-Warrant
Creation
Cross Rate
Cum
Unter Clearing versteht man die Abrechnungsmethode, mit denen die Käufe und Verkäufe von Wertpapieren verrechnet werden. Es gibt nationale und internationale, zentrale Verrechnungsstellen, die das Clearing für die Börsenteilnehmer übernehmen. In der Regel werden nur die Differenzbeträge verrechnet, die bei den Käufen und Verkäufen anfallen. Vor allem Banken, die viele Wertpapiergeschäfte tätigen, nutzen die Leistungen der Clearingunternehmen. Der europäische Clearingdienst wird von Clearing Unternehmen wie Euroclear, Clearstream und Euronext abgewickelt.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.