Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Einzahlplan
Begriffe mit E
 
EASDAQ
EBIT
Eckzinssatz
ECN
Effektivverzinsung
Eigenfinanzierung
Eigenkapitalquote
Eigenmittel
Eilkredit
Einheitskurs
Einlagefinanzierung
Einlagensicherung
Einzahlplan
Emissionsmarkt
Emittent
Entgelt
Entnahmeplan
Erbschaftsgebuehr
Ergänzungskapitalanleihe
Erneuerungsschein
Eroeffnungskurs
Ersatzsicherheiten
Eröffnungskurs
ETF
EUREX
Euro
Europaeischer-Wertpapier-Ausschuss
Eurozone
EZB-Zeit
Der Einzahlplan regelt die Einzahlungen in einen Fonds, die der Fondsanleger zu leisten hat. In der Regel werden hier monatliche Zahlungen über einen mehrjährigen Zeitraum vereinbart. Diese Zahlungen können immer gleich bleiben oder sich aber an die Inflation und Zinsentwicklung anpassen und sich somit im Laufe der Zeit verändern. Die regelmäßige Einzahlung in einen Fonds bietet die Möglichkeit, den Cost-Average-Effekt zu nutzen und mit den Beträgen mehr Anteile kaufen zu können, als wenn man einmalig einen großen Betrag investiert.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.