Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Ersatzsicherheiten
Begriffe mit E
 
EASDAQ
EBIT
Eckzinssatz
ECN
Effektivverzinsung
Eigenfinanzierung
Eigenkapitalquote
Eigenmittel
Eilkredit
Einheitskurs
Einlagefinanzierung
Einlagensicherung
Einzahlplan
Emissionsmarkt
Emittent
Entgelt
Entnahmeplan
Erbschaftsgebuehr
Ergänzungskapitalanleihe
Erneuerungsschein
Eroeffnungskurs
Ersatzsicherheiten
Eröffnungskurs
ETF
EUREX
Euro
Europaeischer-Wertpapier-Ausschuss
Eurozone
EZB-Zeit
Ersatzsicherheiten sind Sicherheiten, die von Kreditinstituten häufig zusätzlich oder anstatt der herkömmlichen Sicherheiten bei Krediten wie Bürgschaften oder Hypotheken verlangt werden, da die normalen Sicherheiten oft nicht als ausreichend bewertet werden. Die Ersatzsicherheiten setzen sich oft aus Verpfändungen diverser Werte zusammen, die bisher als solche eher unüblich waren. Hierzu können beispielsweise Anteile einer Gesellschaft verpfändet werden, aber auch verschiedene Rechte an Sachen oder Patente sowie auch unverbriefte Aktien oder aber auch Erbrechte des betreffenden Kreditnehmers.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.