Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Finanzonline
Begriffe mit F
 
Face-Value
Faelligkeitstag
Festgeldkonto
FIBOR
Finanzanlage
Finanzbranche
Finanzcommunity
Finanzembargo
Finanzgeier
Finanzierung
Finanzimmobilien
Finanzinnovation
Finanzinvestition
Finanzinvestor
Finanzkrise
Finanzmarktaufsicht
Finanzmarktaufsichtsgesetz
Finanzonline
Finanzprodukte
Finanzsanierung
Fixzinssatz
Fondspicking
Fremdfinanzierung
Fristenkongruenz
Fuenfhunderter Regel
Funding
Furtgeld
Finanzonline ist ein Internet Service des Finanzministeriums mit dessen Hilfe man die Arbeitnehmerveranlagung, Einkommenssteuererklärung oder Umsatzsteuerklärung Online machen kann. Es stehen alle Möglichkeiten und Angaben (wie bei der Verwendung des „normalen“ Formulars) zur Verfügung.

Ein sehr großer Vorteil der Onlineerklärung ist die Möglichkeit alles unverbindlich und sofort Vorberechnen zu lassen!

Voraussetzung für die Arbeitnehmerveranlagung, Einkommenssteuererklärung oder Umsatzsteuerklärung ist der Jahreslohnzettel. Der Jahreslohnzettel wird immer vom Arbeitgeber an das Finanzamt weitergeben.
Erreichbar ist der Finanzonlinedienst unter https://finanzonline.bmf.gv.at

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.