Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Indikatorbindung
Begriffe mit I
 
IBAN
IBEX
Im Geld
Immobilienfonds
Implizite Volatilität
iNAV
Index
Indexfonds
Indikativer Preis
Indikator
Indikatorbindung
Industriekapital
Inflation
Inhaberaktie
Inhaberpapier
Inhouse-Fonds
Initiator
Inkasso
Innenfinanzierung
Insiderhandel
Investmentfonds
Investmentsparen
Investor-Relations
IPO
ISIN
Die Indikatorbindung kann in Kreditverträgen vereinbart werden, um eine Grundlage für die Bemessung der Zinsen festzulegen. Als Indikator wird hierbei in der Regel der EURIBOR herangezogen, an den sich der Zinssatz für den Kredit dann orientiert. Der Zinssatz für den Kredit wird somit an den EURIBOR gebunden, wobei die Bank allerdings üblicherweise auch noch einen Aufschlag aufschlägt und diesen an den Kreditnehmer verrechnet. Bei Veränderungen des Indikators wird während der Laufzeit somit auch der Zinssatz für den Kredit entsprechend angepasst.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.