Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Lagging
Begriffe mit L
 
Lagging
Laufzeitfonds
LDAX
Leasingfinanzierung
Leasingvertrag
Lebensversicherung
Lebensversicherungsfonds
Leerkauf
LIBOR
Liegenschaftszinssatz
Liquid
Liquiditaet
Lohnsteuerausgleich
Lombardsatz
Long Position
Lukrieren
Luxemburgerfonds
Luxussteuer
Länder und Regionenfonds
Lagging beschreibt das Bemühen, eine Zahlungsverpflichtung, die in einer ausländischen Währung getätigt werden muss, so lange wie möglich aufzuschieben, um von erhofften Kursveränderungen profitieren zu können. Gerade bei höheren Beträgen können sich durch positive Veränderungen der Währungskurse beträchtliche Vorteile für den Zahlenden ergeben. Das Lagging wird allerdings nur eingesetzt, wenn der Zahlungspflichtige tatsächlich erwarten kann, dass sich die Wechselkurse künftig dementsprechend entwickeln werden. Andernfalls kann auch der Fall auftreten, dass eine schlechte Entwicklung prognostiziert wird, woraus folgt, dass so früh wie möglich gezahlt werden sollte. Hierbei spricht man von Leading.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.