Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Partizipationsrate
Begriffe mit P
 
Paritaet
Partizipationsrate
Performance
PEXP
Pfandbrief
PIBOR
Preisindex
Primaerkt
Prolongation
Prolongationsvereinbarung
Promesse
Provision
Publizitaet
Punktindex
Die Partizipationsrate wird v. a. in 2 verschiedenen Bereichen verwendet:

1. In der Volkswirtschaft berechnet man mittels der Partizipationsrate, auch Erwerbsquote genannt, das Verhältnis aus der Anzahl der Erwerbspersonen zur Gesamtanzahl der erwerbsfähigen Bevölkerung.

2. An der Börse spricht man ebenfalls von einer Partizipationsrate (die sogenannte Partizipationsquote), allerdings misst man hier die Wertsteigerung eines Garantiefonds bzw. Zertifikats mit der Bezugsgröße des jeweiligen Wertpapieres bzw. Indexes.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.