Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
WKN
Begriffe mit W
 
Wachstumsfonds
Wachstumsmarkt
Wachstumswert
Waehrungsbank
Wandelanleihe
Wassergeld
Wertbrief
Wertkarte
Wertpapier
Wertpapierbörse
Wertpapierhandelsgesetz
Wertpapierkredit
Wertpapiersammelbank
Wiener Börse
Window-Dressing
Wipper
Witwengeld
WKN
Wohnbauanleihe
Wohnungskredit
WPDLRL
Währung
Währungsanleihen
WKN ist die Abkürzung für Wertpapierkennnummer und besteht aus einem sechsstelligen Code aus Zahlen und Buchstaben. Die WKN ermöglicht die eindeutige Identifizierung von Wertpapieren. Die WKN wird mittlerweile von der internationalen ISIN Kennnummer ersetzt, ist allerdings noch nicht gänzlich verschwunden. In Deutschland stellt die WKN einen Teil der ISIN dar, um hier die notwendige Kompatibilität gewährleisten zu können. Die WKN dient vor allem auch dazu, die Wertpapiere mit elektronischen Datenverarbeitungssystemen zu erfassen.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.