Mai 28, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

15 schlechteste Orte, um ein Haus zu besitzen, wenn Sie seinen Wert steigern möchten

15 schlechteste Orte, um ein Haus zu besitzen, wenn Sie seinen Wert steigern möchten

Laut einem anderen kann Ihr Wohnort den langfristigen Wert Ihres Hauses erheblich beeinflussen Smart-Asset-Studie.

SmartAsset untersuchte die Hauspreise seit 1997 in 400 Ballungsgebieten in den Vereinigten Staaten und ordnete sie jeweils auf der Grundlage des Wertwachstums und der Preisstabilität des Eigenheims an, d Jahre nach dem Kauf.

Während große Märkte wie Austin, Texas, seit 1997 ein Immobilienpreiswachstum von 384 % verzeichneten, ist der Wert von Immobilien in nur 15 der wertmäßig niedrigsten Märkte in dieser Zeit um durchschnittlich 84 % gestiegen.

Die am niedrigsten bewerteten Märkte befinden sich tendenziell in den sogenannten Rostgürtelstaaten: ehemalige Produktionszentren, die einen langfristigen industriellen Niedergang erlebten. Dazu gehören Ohio, Pennsylvania, West Virginia, Wisconsin und Michigan.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist zwar keine Garantie für zukünftige Ergebnisse, die Studie gibt jedoch einen Einblick in die Attraktivität eines bestimmten Marktes im Laufe der Zeit.

Häuser bieten Nutzen, nicht nur Wert

Siehe auch  Die Ölstabilität angesichts der Befürchtungen einer wirtschaftlichen Rezession widerspricht positiven chinesischen Signalen