Mai 28, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

9 prächtige Schlösser an den Ufern des Rheins in Deutschland zu sehen

9 prächtige Schlösser an den Ufern des Rheins in Deutschland zu sehen

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem unglaublichen Land, in dem Sie sich auf den Seiten eines Märchens verlassen fühlen. Die Landschaft, die seit vielen Jahren Künstler und Dichter inspiriert, ist ein Ort von großer Schönheit. Ein Land, das einst das Zentrum des mittelalterlichen Heiligen Römischen Reiches und eines der wichtigsten Handelsgebiete Europas war.

Ob Sie es glauben oder nicht, ein Ort wie dieser existiert wirklich und Sie können es selbst erleben, wenn Sie den schönen Rhein in Deutschland besuchen.

Der faszinierendste Teil des Rheins wird als Romantisches Rheintal bezeichnet und befindet sich im oberen mittleren Teil des Flusses. Beinhaltet einen 40 Meilen langen Fluss von Rhodesheim nach Cobblens UNESCO-Weltkulturerbe Es verfügt über Burgen, hügelige Weinberge, steile Klippen, märchenhafte Städte und halbtrockene Dörfer.

Bei unserem ersten Besuch im Rheintal waren mein Mann und ich erstaunt über die riesigen Burgen in der Umgebung. Während wir diesen Teil des Rheins bereisten, schüttelten wir unsere Köpfe hin und her, schwindlig bei den häufigen Versuchen, alle Burgen zu sehen!

Auf der anderen Seite des Rheins in Deutschland gibt es viele erstaunliche Burgen zu sehen, und Sie können die ganze Reise damit verbringen, sie zu erkunden. Wenn Sie diese Gegend erkunden, können Sie nicht nur die unglaublichen Burgen am Rhein sehen, sondern auch die Geschichte, Kultur und natürlich den berühmten unglaublichen Ringwein der Region.

Diese prächtigen Schlösser sind mit dem Auto, dem Zug und einigen Flussschiffen erreichbar. Eine Besichtigung der Rheinburgen gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands!

Während sich viele Paläste in Privatbesitz befinden, wurden andere als Museen und Hotels umgebaut, sodass Besucher sie heute genießen können. In diesem Sinne tauchen wir ein in die Burg am Rhein!

LianeM / Shutterstock.com

1. Globe Fortress, Pinken am Regen

Globusfestung Bingen am Rhein hat eine einzigartige und interessante Geschichte auf einem unsichtbaren Hügel mit Blick auf die Stadt.

Die Paläste stehen seit Jahrhunderten an dieser Stelle und wurden seit der Römerzeit abgerissen und wieder aufgebaut. Wie viele der Rheinburgen wurde Globe Castle vom Erzbischof von Mines genutzt, um auf dem Höhepunkt des Flusses Mautgebühren zu erheben. Es war auch die Festung, die der römische Kaiser Heinrich IV. von seinem Sohn eroberte.

Ein Großteil der Burg, die Sie heute sehen, stammt aus dem Jahr 1853, da frühere Burgen in verschiedenen Kriegen zerstört wurden. Schloss Klopp, das sich derzeit im Besitz von Bingen am Rhein befindet, ist heute das Rathaus und Museum der Stadt.

Siehe auch  Deutschland setzt neue Maßstäbe für günstigen, nationalen Nahverkehr

Besucher können während ihres Besuchs den Festungsturm und den Innenhof erklimmen. Der Turm ist von April bis Oktober von 8 bis 18 Uhr geöffnet

Schloss Reinstein in Trektinghausen, Deutschland
Video Media Studio Europe / Shutterstock.com

2. Schloss Rinstein, Regieshow

Auf einem Felsvorsprung im wunderschönen Lorelli-Tal gelegen, Schloss Rinstein Es liegt 270 Fuß über dem Rhein.

Die Burg Rheinstein ist eines der am Rhein angrenzenden Schlösser, das Ihnen die Möglichkeit zum Übernachten bietet. Das Schloss verfügt über zwei stilvolle Apartments, von denen sich eines im Turm des Schlosses befindet! Als Gast im Fort Hotel genießen Sie Ihr Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf den wunderschönen Fluss.

Neben dem Hotel ist das Reinstein auch ein öffentliches Museum. Von wunderschönen Buntglasfenstern bis hin zu unglaublich antiken Möbeln sehen Sie sofort die Liebe und Sorgfalt, die Schloss Rinstein gewidmet ist.

Besucher sind herzlich eingeladen, den Schildern rund um das Fort zu folgen und sich selbst umzusehen. Verpassen Sie während Ihres Besuchs nicht das echte Katapult und die Kanone auf dem Gelände!

Beachten Sie, dass das Schloss nur über einen rollstuhlgerechten Bürgersteig zugänglich ist.

Profi-Tipp: Die Burg Rheinstein ist von Ende Dezember bis Mitte März geöffnet, also planen Sie Ihre Reise rund um diese wunderschöne Burg, ohne einen Schlag zu verpassen!

Burg Reisenstein im Rheintal, Deutschland
Auflage / Shutterstock.com

3. Burg Reichenstein, Regieshow

Besucher des Rheins in Deutschland können es sehen Schloss Reisenstein Oberhalb des Rheins befindet sich ein Felsvorsprung. Wie viele Burgen im Rheintal lag auch Reignstein bis zur Zeit der Rheinromantik in Trümmern.

Die Rheinromantik brachte viele Künstler, Dichter und intelligente Menschen in die Region. Es erfrischte viele Rheinburgen, darunter auch Rysenstein.

Entdecken Sie das Aussehen der Festung und finden Sie heraus, dass die Festung im 12. Jahrhundert stand. Das schöne Schloss, das Sie heute sehen, ist ein neugotisches Schloss im Wohnstil, das erstmals 1936 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Schloss Reichenstein bietet Besuchern 24 Zimmer, die Sie genießen können, oder Sie können den ganzen Tag Schloss und Museum besichtigen. Das Schloss beherbergt das ganze Jahr über viele Veranstaltungen, einschließlich Ostern.

Denken Sie daran, dass Besucher der Burg Reichenstein mit unebenen Oberflächen umgehen müssen und nicht mit einem Rollstuhl fahren können.

Profi-Tipp: Verpassen Sie nicht den Nachmittagstee im hauseigenen Restaurant Puricelli. Wenn Sie an der Teezeremonie teilnehmen möchten, reservieren Sie.

Fort Sunek in Neiderheimbach, Deutschland
annaj77 / Shutterstock.com

4. Fort Sunek, Neiderheimbok

Beim Zuschauen Sunek Fort Vom Rhein aus scheinen die Klippen auf natürliche Weise eine wunderschöne Festung geformt zu haben. Fort Sunek, das auf einem Bergrücken über dem Rhein thront und von Rosenfahnen umgeben ist, ist der Inbegriff eines Märchenschlosses!

Siehe auch  Deutschland und Japan unterstreichen gemeinsame Interessen in Tokio – DW – 18.03.2023

Wie die meisten Rheinburgen in Deutschland ist Fort Sunek von Saison zu Saison geöffnet. Sunek beschloss, von Ende März bis zum 1. November zu öffnen.

Das Fort Sunek wurde erstmals im 11. Jahrhundert erbaut, aber wie andere Burgen im Rhein wurde es mehrmals zerstört. Die große Halle, Türme und Archive der Festung (die Sie heute noch besichtigen können) stammen aus dem Jahr 1349. Die verbleibende Festung wurde 1842 erbaut und von einer preußischen Königsfamilie restauriert.

Um die Burg Sunek zu besichtigen, müssen Sie gehen, stehen und einige Treppen steigen.

Profi-Tipp: Beachten Sie auf Ihrem Weg zur Nachthalle ein Bild eines preußischen Soldaten. Gehen Sie im Raum umher und beobachten Sie, wie die Augen des Soldaten Ihnen folgen!

Fort Stahleck in Bachcharach, Deutschland
Igor Plotnikov / Shutterstock.com

5. Festung Stahleck, Bacharach

Schloss Stolek Es ist eine Festung aus dem 12. Jahrhundert auf einem Hügel mit Blick auf die schöne Stadt Pachara im Rheintal.

Fort Stahlek, das auf eine interessante Geschichte des Abrisses und Wiederaufbaus zurückblicken kann, entwickelt sich heute zu einer beliebten Jugendherberge. Das Schloss verfügt über 178 Betten und ist stolzer Gastgeber von Familien und Jugendgruppen im Rheintal.

Obwohl das Innere der Festung nur für Gäste zugänglich ist, ist der Burghof öffentlich und einen Besuch wert. Genießen Sie einen Kaffee oder ein Eis auf der Terrasse, während Sie die unglaubliche Aussicht auf den romantischen Rhein genießen.

Aufgrund des mittelalterlichen Geländes der Burg ist das Gelände für Rollstuhlfahrer zugänglich und die Gäste müssen auf unebenem Boden gehen.

Schloss Gutenfels in Cop, Deutschland
Tony Road / Shutterstock.com

6. Burg Guttonfels, Cop

Das 1222 erbaute Fort Gutenfels überblickt die Stadt Cop und wird daher oft als Cop Fort bezeichnet.

Die historische Festung und die Festungsmauern werden sorgfältig erhalten, sodass die Hotelgäste sie auch heute noch genießen können. Bei einem Aufenthalt im Schloss Gutenfels haben die Gäste Zugang zu den Gemeinschaftsräumen des Schlosses, einschließlich der wunderschön dekorierten Bibliothek.

In Gutenfels finden das ganze Jahr über verschiedene öffentliche Veranstaltungen statt. Schau sie dir an Webseite Für die aktuellsten Informationen.

Profi-Tipp: Dieses Hotel füllt sich schnell und ist nur für die Öffentlichkeit oder während besonderer Veranstaltungen geöffnet. Wenn Sie also Fort Gonfells erleben möchten, buchen Sie Ihren Aufenthalt im Voraus.

Schloss Schönberg in Oberwesel, Deutschland
clearlens / Shutterstock.com

7. Fort Schönburg, Oberwesel

Hoch in den Vorbergen stehend, Schloß Schönberg Es ist eines der prächtigsten Schlösser am Rhein in Deutschland.

Schloss Schönberg verteidigte sich, bis es 1689 von den Truppen Ludwigs XIV. erobert wurde. Nachdem es bis 1885 in einem desolaten Zustand war, wurde es zu der prächtigen Festung restauriert, die Sie heute besichtigen können.

Siehe auch  Die Energiekrise in Deutschland könnte sich angesichts der geringen Windenergieerzeugung verschärfen

Wie viele Burgen am Rhein ist Schönberg ein Burghotel, das saisonal das ganze Jahr über Gäste empfängt.

Wenn Sie nicht im Schloss übernachten möchten, können Sie das Schlossturmmuseum besuchen. Dieses Museum informiert Sie über die Geschichte der Burg und bietet Ihnen die Möglichkeit, einen atemberaubenden Blick auf das darunter liegende Rheintal zu erhalten.

Neben dem Turmmuseum können Besucher von Schloss Schönberg im Cafe Bistro zu Mittag essen.

Da es sich um eine mittelalterliche Burg handelt, müssen Sie während Ihres Besuchs unebenes Gelände und Treppen auf- und absteigen.

Marksburg am Rhein in Probach, Deutschland
saiko3p / Shutterstock.com

8. Schloss Marksburg, Braubach

Schloss Marksburg Eine seltene Festung am Rhein, da sie die einzige mittelalterliche Burg am Mittelrhein ist und nie zerstört wurde.

Die im UNESCO-Welterbe Romantischer Rhein gelegene Festung Marksburg aus dem 13. bis 15. Jahrhundert erhebt sich hoch in den Bergen über der Stadt Probach. Wenn man das Fort vom Fluss aus betrachtet, fällt sofort das hohe weiße Fort auf.

Ein Rundgang durch das Schloss führt die Besucher durch eine Reihe von Toren, bevor sie das unglaubliche Schlossgelände betreten. Sobald Sie drinnen sind, werden Sie in das Leben im Mittelalter eingeführt. Die Tour beinhaltet einen Weinkeller, eine Batterie, einen Kräutergarten, eine Schlossküche, eine Kirche und mehr.

Da sich die Marksburg im mittelalterlichen Originalzustand befindet, gibt es auf dem Grundstück keinen Aufzug. Der Besuch der Festung erfordert einen Aufstieg und die Fähigkeit, Treppen und unebenes Gelände zu erklimmen. Das Schloss ist für Rollstühle nicht zugänglich.

Wenn Sie die Marksburg besuchen, sollten Sie auf jeden Fall auf der Liste der Festungen stehen, die Sie am Rhein sehen sollten.

Schloss Lahneck in Lanstein, Deutschland
Olaf Holland / Shutterstock.com

9. Fort Lahneck, Lahnstein

Fort Lahnek Der Lawn River liegt strategisch günstig am Zusammenfluss mit dem Rhein. Fort Lahnek wurde 1244 erbaut und ist ein wichtiger Ort, da es zum Schutz der Silberminen in der Gegend beitrug.

Die Festung ist eine ausgewählte Mischung aus mittelalterlicher, neugotischer und 19. Jahrhundertarchitektur, da sie im Laufe ihrer Geschichte umgestaltet und integriert wurde.

Besucher können eine 40-minütige Führung durch das Schloss genießen, das vom 1. Juli bis 1. November geöffnet ist. Ein Rundgang durch die Burg Lahnek vermittelt den Besuchern die Geschichte der Festung. Große Halle.

Verwandte Lektüre: