Februar 7, 2023

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Aktien-Futures sind flach, da Anleger auf Gewinne von Großbanken warten

Aktien-Futures blieben am Donnerstag im Nachthandel flach, da sich die Anleger auf den Beginn der Gewinne der Großbanken vorbereiteten.

Die auf den Dow Jones Industrial Average und den S&P 500 bezogenen Futures blieben unverändert, während die Nasdaq 100-Futures um 0,10 % zurückgingen.

Die Bewegungen über Nacht kamen nach einem positiven Tag für die drei Hauptindizes. Der Nasdaq Composite verzeichnete am fünften Tag Kursgewinne – zum ersten Mal seit Juli. Die Aktien stiegen allgemein, da der CPI-Bericht vom Dezember zeigte, dass die Preise im November um 0,1 % fielen. Während die Preise gegenüber dem Vorjahr um 6,5 % stiegen, schürten die Ergebnisse Hoffnungen, dass die Federal Reserve ihre Rallye bald verlangsamen könnte.

Der Dow Jones Industrial Average legte um 216,96 Punkte oder 0,64 % zu. Der S&P 500 und der Nasdaq Composite Index legten im regulären Handel um 0,34 % bzw. 0,64 % zu.

Der Nasdaq Composite Index ist auf dem Weg zu seiner längsten täglichen Siegesserie seit Juli

Die Aktien steuern auf eine erfolgreiche Woche zu, wobei Nasdaq und S&P auf dem besten Weg sind, ihre beste Wochenperformance seit November zu verzeichnen. Der Nasdaq stieg bis zum Handelsschluss am Donnerstag um 4,09 %. Der S&P legte um 2,26 % zu, während der Dow Jones um 1,66 % zulegte.

Acht der 11 Sektoren des S&P 500 schlossen am Donnerstag positiv und leiteten den Aufwärtstrend ins Jahr 2022 ein. Konsumgüteraktien verlangsamten sich, wobei der Sektor um 0,79 % nachgab.

Die Berichtssaison beginnt am Freitag in vollem Gange mit Ergebnissen für die Großbanken JPMorgan Chase, Wells Fargo, Citigroup und Bank of America. Investoren werden die Veröffentlichungen verfolgen, die voraussichtlich mehr Einblicke in die Gesundheit der Wirtschaft geben und den Ton für die Berichtssaison angeben werden.

Siehe auch  Peloton (PTON) meldet Ergebnisse für das erste Quartal

„Während das Tauziehen unter Analysten über die Aussichten einer Rezession – und die Tiefe der Rezession – zunimmt, sollten die Gewinnberichte der Banken zusammen mit ihren Prognosen dazu beitragen, zu erklären, wie es Unternehmen und Verbrauchern geht“, sagte Quincy. Crosby, globaler Chefstratege bei LPL Financial.

Delta Air Lines, BlackRock und United Health sollen am Freitag ebenfalls berichten. Daten zum Verbrauchervertrauen sind später am Morgen fällig.