Oktober 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Aktien in Australien, Hongkong und Korea fallen um 2 %

Aktien in Australien, Hongkong und Korea fallen um 2 %

Ein Mitarbeiter arbeitet am 13. Januar 2022 an der Tokyo Stock Exchange in Tokio, Japan.

Toru Hanai | Bloomberg | Getty Images

Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum fielen am Donnerstag stark, als die Anleger die Ergebnisse einer Sonderumfrage zur Fabrikaktivität in China verdauten.

in Australien , S & P / ASX 200 Es fiel um 2,02 % und schloss bei 6845,60, während es fiel Australischer Dollar auf 0,6827 $ verdoppelt.

Japan Nikkei 225 Topix rutschte um 1,53 % auf 27661,47 ab, und Topix rutschte um 1,41 % auf 1935,49 ab. Hongkong Hang-Seng-Index Es ist in der letzten Handelsstunde um 1,74 % gefallen, Hang Seng Tech ist ebenfalls um 1,64 % gefallen..

Das Cosby In Südkorea fiel er um 2,28 % und schloss bei 2415,61, und der KOSDAQ-Index verlor 2,32 % auf 788,32.

auf dem chinesischen Festland, Shanghai-Boot Es kämpfte um die Richtung und schloss währenddessen um 0,54 % bei 3184,98 Shenzhen-Komponente Er fiel um 0,88 % auf 11.712,39.

MSCIs breitester Index für Asien-Pazifik-Aktien außerhalb Japans fiel um 1,76 %.

Chinas Caixin/Market Manufacturing PMI für August, der am Donnerstag veröffentlicht wurde, zeigte, dass der Sektor diesen Monat in eine Kontraktion abgleitet.

Dies folgt auf am Mittwoch veröffentlichte offizielle PMI-Daten für das verarbeitende Gewerbe Zeigen Sie, dass die Fabrikaktivität abgenommen hat Inmitten eines jüngsten Anstiegs der Covid-Infektionen steht die Nation vor der schlimmsten Hitzewelle seit Jahrzehnten.