Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Aktien in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien fielen unter das Niveau von 2000: Kaufe und führe Horrorshows

Denkanstöße angesichts der größten Börsenblase aller Zeiten in den Vereinigten Staaten.

Von Wolf Richter für WOLF STREET.

Wichtige europäische Aktienindizes, die vor zwei Jahrzehnten existierten, sind unter den Höhepunkt ihrer Blase gefallen. Das heißt nicht, dass sie ertrunken sind Dass Viel in dieser Woche, aber sie haben vor zwei Jahrzehnten schließlich den Höhepunkt ihrer vorherigen Blase überschritten, angetrieben vom Gelddrucken, und dann sind sie zusammengebrochen.

Deutsche Aktien. Der meistnotierte deutsche Aktienindex DAX ist ein Bruttoertragsindex, der Dividenden beinhaltet, also nicht vergleichbar mit einem Kursindex wie dem S&P 500 Index, der keine Dividenden enthält. Aber der seltener notierte DAX Kursindex (DAXK) ist ein Kursindex, der keine Dividende hat und mit dem S&P 500 Index und anderen großen Aktienindizes vergleichbar ist. Das werden wir hier verwenden.

Der DAXK gab am Freitag um 4,4 % nach, gegenüber 5.517 unter der Woche um 10,1 %. Von einem Allzeit-Endrekord von 6.873 am 5. Januar 2021 fiel er um 19,7 %. Aber warten Sie, die Blase ist nur um 10 % von ihrem Höhepunkt im März 2000 gestiegen – ja, die Blase, die vor 22 Jahren platzte. Am Freitag schloss der Index 11 % niedriger als der Blasenanstieg im März 2000. Beachten Sie die enorme Volatilität in diesen 22 Jahren, in denen die Anleger dort angekommen sind, wo sie angefangen haben.

UK-Aktien. Der Preisindex des britischen FTSE 100 fiel am Freitag um 3,5 % und unter der Woche um 6,7 % auf 6.987. Der Index liegt jetzt 10 % unter seinem Allzeithoch im Mai 2018. Aber warte வெள்ள Die Ergebnisse am Freitag sind etwas niedriger als am 31. Dezember 1999, als die Blase vor 22 Jahren hoch war. Der Index ist zurück:

Siehe auch  Deutschland - Spanien 2:2 (Elfmeter 3:2): Das Endspiel der U17-EM der Frauen wurde durch ein Elfmeterdrama entschieden.

Französische Aktien. Der CAC 40-Preisindex fiel am Freitag um 5,0 % und im Laufe der Woche um 10,2 % auf 6.062 und ist gegenüber seinem Allzeithoch im Januar 2021 um 18 % gesunken. Aber warten Sie … ja, der Index ist jetzt 12 % unter seine Blase gefallen. Rose wieder im September 2000. Betrachten Sie die schreckliche Volatilität, die Anleger nirgendwohin gehen sollten:

Spanische Aktien. Der spanische IBEX 35 Index fiel am Freitag um 3,6 % und unter der Woche um 9,0 % auf 7.721. Am Freitag fiel die Aktie unter die 25-Jahres-Marke, das Niveau, das bereits 1998 verzeichnet wurde. Der Index ist seit seinem Höchststand im Dezember 2007 jetzt um 52 % gesunken:

Italienische Aktien. Italiens FTSE MIB Index fiel am Freitag um 6,2 % und in der Woche um 12,8 %. Diese Horrorshow ist jetzt 55 % niedriger als im März 2000 und gegenüber den 1990er Jahren – meine Daten reichen nur bis Dezember 1997, und selbst dann ist der Index heute noch hoch. Ein weiterer großer Markt, der für Käufer und Inhaber zerstört werden muss:

Weltweit gibt es viele Aktienindizes, darunter auch große Aktien wie der japanische Nikkei 225 und die chinesische Shanghai Stock Exchange, die heute unter den Blasenniveaus liegen, die vor vielen Jahren existierten.

Dies zeigt, dass Kaufen und Halten an vielen großen Aktienmärkten weltweit nur funktioniert, wenn Sie zu einem niedrigen Preis kaufen, halten, bis die Kurse steigen, und verkaufen, bevor sie wieder fallen. So ist grundlegende Marktzeit. Andernfalls könnten Sie jahrzehntelang oder für den Rest Ihres Lebens gestohlen werden – der Nikkei ist immer noch 33 % billiger als 1989. Wenn diese Mega-Blasen erst einmal platzen, werden die Aktienmärkte für Jahrzehnte nicht ihren alten Höhenflug erleben. Stoff zum Nachdenken.

Siehe auch  Bei einem Messerangriff auf einen Zug in Deutschland sind mehrere Menschen verletzt worden

Viel Spaß beim Lesen von WOLF STREET, unterstützen Sie es? Die Verwendung von Werbeblockern – ich verstehe voll und ganz – aber sollte die Seite unterstützt werden? Sie können spenden. Ich schätze es sehr. Klicken Sie auf die Bier- und Eistee-Tasse, um zu erfahren, wie:

WOLF STREET Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn ein neuer Artikel veröffentlicht wird? Hier registrieren.

Dieser Aktienmarkt kommt in Form von Non-Stick-Aktien. Nacheinander bricht der Großteil der zerkleinerten Masse nacheinander an die Oberfläche