Dezember 9, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Los Angeles Lakers schieden aus dem Play-off-Spiel aus und verloren gegen die Phoenix Suns mit einem Sieg für die San Antonio Spurs

Anthony Davis von den Los Angeles Lakers sagt, eine unbekannte Handgelenksverletzung habe in der vergangenen Saison zu einem Totalausfall geführt.

EL SEGUNDO, CA – Auf dem Weg zu den Los Angeles Lakers, um 2020 den Titel zu gewinnen, Anthony Davis Er zeigte volle Vielseitigkeit in seinem Spiel und schoss fast 40 % des 3. Platzes in den Playoffs der NBA-Blase.

In der vergangenen Saison fiel Davis‘ Außenschuss von einer Klippe, wodurch sein 3-Punkte-Vorsprung auf 18,6 % sank, was zum 22. Platz der Lakers in der Liga von außerhalb des Bogens beitrug.

Es war insgesamt eine enttäuschende Saison für Davis, der 42 Spiele mit Knie- und Knöchelverletzungen verpasste. Und am Dienstag, nach dem zweiten Tag des Lakers-Trainingslagers unter dem neuen Trainer Darvin Hamm, wurde bekannt, dass er mit einer zuvor unbekannten Krankheit zu kämpfen hatte, die seine Genauigkeit beeinträchtigte.

„Viele Leute wissen das nicht, aber seit Januar habe ich das ganze Jahr über eine Handgelenksverletzung“, sagte Davis. „Also hat es meinen Schuss und alles beeinflusst. Das ist keine Entschuldigung, aber es war schwer für mich, so zu schießen, wie ich schießen wollte. Ich konnte es nicht wirklich durchziehen.“

Wie schlimm ist das?

„Ich konnte nicht weitermachen“, sagte Davis. „Jedes Mal, wenn ich es befolgte, war es sehr schmerzhaft. Und ich musste es immer und immer wieder versuchen.“

Das Lakers Center ist zuversichtlich, dass seine Herangehensweise an die Nebensaison, die im Juni einige Kritik hervorrief, als ein Video von Davis, in dem er sagte, er habe seit dem Ende der regulären Saison zwei Monate vor der Verbreitung in den sozialen Medien keinen Basketball mehr geschossen, klug war. Er musste zuerst seinen Körper in Ordnung bringen, bevor er mit dem Geschicklichkeitstraining fortfahren konnte.

Siehe auch  Die letzten drei Auswahlen der Washington Capitals am zweiten Tag des NHL Draft 2022

„Ich bin zu 100 Prozent gesund“, sagte Davis. „Ich fühle mich großartig. Sie können die Jungs hier fragen, ich schieße wirklich auf den Ball. Also werde ich bereit sein. Ich werde es erschießen.“

Während Hamm wiederholt gesagt hat, dass die Reparatur der schwachen Verteidigung der Lakers seine oberste Priorität ist, räumte Rob Pelinka, Vice President of Basketball Operations und General Manager der Lakers, diese Woche ein, dass Schießereien im Freien auch weiterhin ein Problem für das Team sind.

„Ich denke, in Bezug auf das Schießen ist dies eine gefragte Fähigkeit“, sagte Pelinka während des Medienbriefings am Montag. „Ein Teil davon kann von außen kommen, durch zusätzliche Kaderwechsel oder Kaderwechsel während der Saison. Aber das Schießwachstum kann auch von innen kommen, und wir glauben, dass es dieses Jahr Spieler in unserem Kader gibt, die dieses Wachstum sehen werden.“

Schweinefleisch männlich Patrick BeverlyUnd die Lebron JamesUnd die Russel WestbrookUnd die Kendrick Nan und Junioren Max Christie Und die Scottie Pippen jr.. Bemerkenswerte Bogenschützen im ersten Teil des Lagers.

Zählen Sie Beverly als einen der Spieler auf der Liste und ist zuversichtlich, dass er aus der Tiefe gefährlich sein kann. Als ein Reporter dem Torhüter-Routinier vorschlug, dass seine Offensivrolle in dieser Saison Kürzungen im Korb beinhalten könnte, bot er kurzerhand eine Entschädigung an.

„Meine Nummern besagen, dass ich 3er schieße“, sagte Beverly, „ich weiß nicht, ob ich den Schnitt machen soll. Ich weiß nicht, ob Ihre Zahlen sagen, Sie sind Reporter oder etwas anderes. Ich weiß nicht, ob du Feuerwehrmann oder so werden solltest, nicht mit deinem Job und Titel willst du das nicht, also möchte ich nicht kürzen.“

Siehe auch  Die New York Jets schränkten das ungewöhnliche Lob für die NFL-Rekrutierungsklasse ein

Beverly bemerkte, dass er in der letzten Saison 39% in 3 Sekunden geschossen hat, um mit Minnesota zu fangen und zu schießen – auf der gleichen Entfernung wie Stefan Curry der Golden State Warriors, der 39,5 % seiner Eroberungs- und Schießversuche verband.

„Die Zahlen lügen nicht“, sagte Beverly. „Offensichtlich ein Elite-Dreipunktschütze zum Aufnehmen und Schießen. Meine Verteidigung war immer vorne, weil das das ist, was die Leute sehen. Aber wenn es um Zahlen geht, schieße ich mit den Besten der Liga.“