Juli 22, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Bundesfinanzminister eröffnet neue Öl- und Gasbohrungen in der Nordsee

Bundesfinanzminister eröffnet neue Öl- und Gasbohrungen in der Nordsee

Bundesfinanzminister Christian Lindner spricht während einer Pressekonferenz nach der Sitzung des Stabilitätsrates am 10. Dezember 2021 in Berlin, Deutschland, zu den Medien. Michael Son / Pool via Writers / Dateifoto

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

BERLIN, 13. März – Finanzminister Christian Lindner forderte Deutschland am Sonntag auf, sein Verbot neuer Öl- und Gasbohrungen in der Nordsee zu überdenken, da Russland versucht, seine Abhängigkeit von Energie aufgrund der Invasion in der Ukraine zu verringern.

Gemäß einer Koalitionsvereinbarung zwischen den Sozialdemokraten von Präsident Olaf Schulz, den Grünen und den Liberaldemokraten (FDP) von Lindner wird Deutschland keine neuen Genehmigungen erteilen, um über seine bestehende Struktur hinaus in der Nordsee nach Öl und Gas zu bohren.

„Wir müssen das Ergebnis des Bündnisvertrags hinterfragen“, sagte Lindner dem „Tagesspiegel“. „Aufgrund der globalen Marktpreisentwicklungen erscheint dies sehr wirtschaftlich.“

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Deutschland, auf das zwei Drittel seiner Erdgasimporte entfallen, bemüht sich dringend um den Ausbau alternativer Energiequellen, einschließlich der Schaffung seines ersten Terminals für verflüssigtes Erdgas (LNG). Lindner sagte jedoch, dass Europas größte Volkswirtschaft zumindest für das Mittelalter Öl und Gas brauchen würde.

„Vor dem veränderten geopolitischen Hintergrund fände ich es gut, die gesamte Energiestrategie unseres Landes ungehindert zu durchdenken“, sagte er.

Eine von einigen Politikern vorgeschlagene vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer auf Benzin und Diesel von 19 % auf 7 % lehnte Lindner trotz stark gestiegener Kraftstoffpreise an Tankstellen ab.

„Wenn die Konservativen eine Spritpreisbremse fordern, müssen sie sagen, was sie im Haushalt kürzen wollen. Oder zugeben, dass sie bereit sind, dafür neue Schulden aufzunehmen“, sagte er und fügte hinzu, er sei gegen die Einführung eines Tempos Grenze. Deutsche Autobahnen.

Bericht von Madeline Chambers; Bearbeitung von Susan Fenton

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.