Dezember 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

CFO Tyson wurde wegen öffentlicher Trunkenheit festgenommen, nachdem er im Haus eines Fremden geschlafen hatte

CFO Tyson wurde wegen öffentlicher Trunkenheit festgenommen, nachdem er im Haus eines Fremden geschlafen hatte

Tyson Foods TSN,
-0,44 %
CFO John R. Tyson wurde am frühen Sonntagmorgen festgenommen, nachdem er in einem Haus, das ihm nicht gehörte, schlafend aufgefunden worden war.

Eine Frau aus Fayetteville kam nach Hause und fand Tyson, 32, gegen 2 Uhr morgens ohnmächtig in ihrem Bett. Laut dem Verhaftungsbericht, der von den Lokalnachrichten veröffentlicht wurde. Die nicht identifizierte Frau sagte, sie kenne Tyson nicht und rief die Polizei an, um einen Eindringling zu melden. Sie sagte den Disponenten, dass sie möglicherweise ihre Haustür unverschlossen gelassen habe, wodurch Tyson in ihr Haus gekommen sein könnte.

Beamte, die antworteten, sagten, Tyson sei am Tatort größtenteils nicht ansprechbar gewesen und habe versucht, wieder einzuschlafen, nachdem die Polizei begonnen habe, mit ihm zu sprechen. Die Beamten sagten auch, sie könnten Alkohol in Tysons Atem und Körper riechen.

Tyson wurde wegen kriminellen Hausfriedensbruchs und öffentlicher Trunkenheit festgenommen. Er wurde in das Gefängnis von Washington County eingewiesen und später am Sonntag freigelassen.

Verwandt: Beyond Meat suspendiert leitende Angestellte nach Verhaftung bei einem Unfall mit Nasenbiss, da die Aktien ständig sinken

Tyson Foods war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Ein Sprecher sagte jedoch gegenüber lokalen Nachrichtenagenturen: „Wir sind uns des Vorfalls bewusst und da dies eine persönliche Angelegenheit ist, haben wir keinen weiteren Kommentar.“

John R. Tyson ist seit 2019 bei Tyson Foods. Er fungiert als Executive Vice President des Unternehmens und wurde zum Chief Financial Officer befördert September 2022. Er ist auch der Sohn des Präsidenten des Unternehmens, John H. Tyson, und der Urenkel des Firmengründers, John W. Tyson.

Siehe auch  Die Tariferhöhungen des US-Postdienstes treten am Sonntag in Kraft

Tyson ist nicht der einzige hochkarätige Lebensmittelmanager, der dieses Jahr in Washington County, Arkansas, gegen das Gesetz verstoßen hat. JENSEITS VON BYND FLEISCH,
-3,45 %
COO Doug Ramsey wurde im September festgenommen, weil er einem Mann in die Nase gebissen hatte Parkplatzunfall. Ramsey verließ später das Unternehmen.

Siehe auch: Farmgruppen demonstrieren gegen den Vorschlag der SEC, über Klimadaten zu berichten

Die Aktien von Tyson Foods sind während des Handels am Montag um 0,81 % und in den letzten drei Monaten um 16,66 % gefallen.