August 17, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Clay Holmes rettet erneut, um die Yankees bei der Niederlage gegen Cardinals zu ertränken

Clay Holmes rettet erneut, um die Yankees bei der Niederlage gegen Cardinals zu ertränken

Die Yankees hätten in der ersten Saisonhälfte einen Weg gefunden, das Spiel am Freitagabend zu gewinnen.

Dies ist nicht mehr die erste Saisonhälfte.

Closer Clay Holmes kämpfte um einen zweiten Auftritt in Folge, kam als Achter ins Spiel und gab einen Ground Kick, Walk und Double auf, knapp vor Paul DeJong, als die Yankees zum dritten Mal in Folge mit 4: 3 gegen die Cardinals verloren Busch-Stadion in St. Louis.

Mit einem umgeformten Fruchtfleisch ging Manager Aaron Boone mit einer 3: 2-Führung auf den achten Platz zu Holmes. Boone sagte später, dass Aroldis Chapman auf den neunten Platz geklettert wäre, wenn die Yankees immer noch vorne gewesen wären.

„Es ist jetzt nicht einfach für uns“, sagte Boone über sein Team, das zwischen 70 und 36 steht, aber in den letzten 28 Spielen kein 12-16 hatte.

Holmes war nicht der einzige Schuldige. Die Yankees erzielten nur drei Läufe und erzielten nach dem fünften trotz der 10: 5-Ausscheidung von St. Louis kein einziges Mal.

Die Reaktion von Clay Holmes, nachdem er im achten Inning zwei Doubles aufgegeben hatte.
AP
Clay Holmes hat eine weitere Rettung vermasselt.
Clay Holmes hat eine weitere Rettung vermasselt.
Getty Images

„Es ist sehr frustrierend“, sagte Matt Carpenter, der zwei Treffer hatte und Homer verglich, aber aufhörte, um das Spiel zuerst mit einem Unentschieden zu beenden. „Es fühlt sich definitiv wie ein Spiel an, das wir die ganze Zeit irgendwie kontrolliert haben. Sie hielten ihn in der Nähe und hielten uns fern.“

Das achte Inning begann unschuldig, als Holmes um eins einen sanften Tritt für Nolan Arenado aufgab. Tyler O’Neal kam dann mit zwei von DeJong – jetzt 5 für 7 gegen Holmes – zwei Treffern herein.

„Was mich erfolgreich gemacht hat, ist die Begrenzung der Verbindung nach rechts“, sagte Holmes. „Eine Schwäche im Streak aufzugeben, gerade bei Läufern, darf nicht passieren.“

Siehe auch  Die Ticketpreise für das Abschiedsspiel von Duke-Basketballtrainer Mike Krzyzewski im Cameron Indoor steigen

Die Tatsache, dass Chapman in letzter Zeit eine bessere Show gezeigt hat, sowie die Hinzufügung von Scott Evros (der am Montag die Cubs übernahm und am Freitag mit 1¹/Innings gut abgeschnitten hat) und Lou Trevino zum Stichtag sind Zahlen, die viel anders machen als die erweiterten Bullen.

„Ich hoffe, wir rollen alle herum, wie wir können und [Chapman] sagte Boone. „Wir haben da draußen viele Möglichkeiten.“

Nestor Cortes kam am Freitag während der Niederlage der Yankees gegen die Cardinals aufs Feld.
Nestor Cortes kam am Freitag während der Niederlage der Yankees gegen die Cardinals aufs Feld.
USA heute Sport

Dies würde es Holmes ermöglichen, Rechtshänder auf dem siebten, achten oder neunten Platz anzugreifen, aber es war in letzter Zeit weniger effektiv.

Nestor Cortes legte einen guten Ton an, war aber nicht so scharf wie üblich und erreichte mit vier Walks in nur 5/ Runden ein Saisonhoch.

Die Yankees übernahmen die Führung an der Spitze des ersten, nachdem DJ LeMahieu mit einem Spaziergang führte. Aaron Judge flog, aber LeMahieu rückte mit dem Carpenter-Song auf den dritten Platz vor.

Mit zwei Outs bohrte Josh Donaldson einen doppelten RBI rechts von der Mitte, und LeMahieu traf und schickte Carpenter auf den dritten Platz.

Die Cardinals belegten dank zweier Walks von Curtis und einer von Yadier Molina aufgenommenen Single den zweiten Platz.

Matt Carpenter begrüßt die Kardinäle bei seiner Rückkehr nach St. Louis.
Matt Carpenter begrüßt die Kardinäle bei seiner Rückkehr nach St. Louis.
AP
Tyler O'Neal (27) und Nolan Arenado (28) feiern nach ihrem Treffer im achten Inning.
Tyler O’Neal (27) und Nolan Arenado (28) feiern nach ihrem Treffer im achten Inning.
USA heute Sport

Donaldson kam mit seinem zweiten RBI am dritten Abend in die dritte Runde, nachdem er Judge und Carpenter mit Einzel gegen Dakota Hudson geführt hatte.

Torres lieferte am fünften. Nachdem der Richter den zweiten ausgewählt und gestohlen hatte, wechselte er auf Carpenters Gelände auf den dritten Platz, nachdem Hudson durch Andre Ballant ersetzt worden war. Dann kam Torres auf den Platz, der sie zum 3: 1 trieb.

Siehe auch  TKO von Rolando Romero erwirbt Gervonta Davis in den sozialen Medien

Curtis, der nur drei Runs in 18 Runs über seine vorherigen drei Starts zuließ, ließ sich nach Molinas RBI-Single in einen Groove ein und schied neun in Folge aus, bis er im fünften ging.

Aber Curtis erreichte mit vier Walks ein Saisonhoch, darunter einen für Paul Goldschmidt, der Curtis‘ Nacht mit einem Ausgang auf dem sechsten Platz beendete.

Tyler O'Neal nimmt im sechsten Inning die erste Runde seines RBI-Songs.
Tyler O’Neal nimmt im sechsten Inning die erste Runde seines RBI-Songs.
AP

Albert Abreu, der Curtis übernahm, schickte Goldschmidt auf den zweiten Platz.

Ein Lied von Arenado brachte die Läufer in die Ecken, bevor Abreu Nolan Gorman traf und zum zweiten Mal eine Prise für Albert Pujols traf.

Aber Abreu zögerte und ließ einen Schlag von O’Neill zum 3:2 zu, als Curtis am Ende zweimal angeklagt wurde.

Evros kam herein und schlug DeJong, um den Vorsprung von einer Runde zu halten.

In der Zwischenzeit übernahm Ballant die Verantwortung für Hudson und warf vier Innings ohne Tore.

Ryan Hesley beendete das Match mit den Cardinals. Nachdem LeMahieu mit eins um neun gegangen war, rannte Tim Locastro, aber Judge und Carpenter kamen nicht durch.