August 15, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Condoleezza Rice tritt der neuen Eigentümergruppe von Broncos bei

Condoleezza Rice tritt der neuen Eigentümergruppe von Broncos bei

Condoleezza Rice, die ehemalige US-Außenministerin, die in der Vergangenheit mit einer Vielzahl potenzieller Rollen in der NFL in Verbindung gebracht wurde, tritt der aufstrebenden Eigentümergruppe der Denver Broncos unter der Leitung von Walmart-Erbe Rob Walton bei. Bekanntgabe der neuen Eigentümer Montag.

„Wir freuen uns, die ehemalige Außenministerin Condoleezza Rice in unserer königlichen Gruppe willkommen zu heißen“, sagte Walton in einer von Bronco veröffentlichten Erklärung. „Secretary Rice, ein hoch angesehener Beamter und herausragender akademischer Leiter, ist als leidenschaftlicher und sachkundiger Fußballfan bekannt, der daran gearbeitet hat, den Sport stärker und besser zu machen.“

Rice, 67, ist Direktor der Hoover Institution an der Stanford University. Sie wurde zuvor als Kandidatin für den NFL-Kommissar erwähnt und war einmal mit einem wichtigen Trainerjob für die Cleveland Browns verbunden, Spekulationen, dass sie und ihr Team sie schnell ablehnten. Sie war auch Gründungsmitglied des College Football Selection Committee.

„Ihre einzigartige Erfahrung und ihr außergewöhnliches Urteilsvermögen werden unserer Gruppe und den Broncos von großem Nutzen sein“, sagte Walton.

Die Höhe der Investition in das Franchise wurde nicht bekannt gegeben.

In einer von der Hoover Institution veröffentlichten Erklärung sagte Rice: „Es ist eine Ehre, Teil dieser Eigentümergruppe zu sein. Fußball war ein fester Bestandteil meines Lebens, seit ich ihm vorgestellt wurde, und ich freue mich, ein Teil davon zu sein von den Broncos heute. Ich hatte so viele Jahre Meine Jugend war in Denver, also ist es das Abenteuer meines Lebens und eine großartige Gelegenheit, meine Liebe zum Fußball mit meiner Liebe zu dieser großartigen Stadt und ihrem Team zu verbinden.“

Siehe auch  Hector Garcia fällt, schockiert Chris Colbert, um die Entscheidung beim WBA Eliminator zu gewinnen

Rice wurde die erste schwarze Frau, die als Außenministerin fungierte, als sie im Januar 2005 die Nachfolge von Colin Powell antrat. Sie diente bis Januar 2009.

Die von Walmart-Erben Rob Walton geführte Gruppe hat zugestimmt, Bronco für 4,65 Milliarden US-Dollar zu kaufen

Walton-Gruppe Im Juni einigte man sich auf den Kauf von Bronco vom Pat Bowlen Trust für 4,65 Milliarden Dollar, so eine mit der Kaufvereinbarung vertraute Person. Der Deal unterliegt noch der endgültigen Genehmigung durch andere NFL-Teambesitzer.

Walton gab bei Abschluss der Transaktion bekannt, dass Melody Hobson, Co-CEO von Ariel Investments, zugestimmt hatte, sich seiner proprietären Gruppe anzuschließen. Hobson, der schwarz ist, ist auch Vorstandsvorsitzender von Starbucks und Direktor von JPMorgan Chase.

NFL-Besitzer Im März einer Entscheidung zugestimmt Förderung der Vielfalt im Franchise-Eigentum.