Mai 28, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Covid News: New York City kündigt die Verbreitung der BA.2-Version von Omicron an

Covid News: New York City kündigt die Verbreitung der BA.2-Version von Omicron an

Kredit…Billy HC Cook für die New York Times

Hongkong sagte, dass mehr als 1 Million Menschen in der Stadt mit 7,5 Millionen Einwohnern seit Beginn der Epidemie positiv auf das Coronavirus getestet wurden, ein besorgniserregender Meilenstein für eine Stadt, die von der ungewöhnlich tödlichen Omicron-Welle getroffen wird.

Gesundheitsbeamte aus Hongkong sagten auf einer Pressekonferenz am Freitag, dass sie 20.082 neue Fälle pro Tag und 206 neue Todesfälle verzeichneten, was einer Gesamtzahl von mehr als 1.010.000 Fällen und mehr als 5.000 Todesfällen entspricht.

Neue Fälle pro Tag gemeldet

Quelle: Center for Systems Science and Engineering (CSSE) an der Johns Hopkins University. Der Tagesdurchschnitt wird aus den gemeldeten Daten der letzten sieben Tage berechnet.

Während andere Orte in Asien wie China, Südkorea, Thailand und Vietnam Zeuge sind Ähnliche Zustandswellen, die von Omicron angetrieben werdenDie Todesrate in Hongkong ist hoch und übertrifft bei weitem die von China, das insgesamt etwa 4.600 Todesfälle bei einer Bevölkerung von mehr als 1,4 Milliarden gemeldet hat. Regierungsdaten zeigen, dass fast 95 Prozent der Todesfälle in der Stadt in den letzten 30 Tagen aufgetreten sind.

Hongkong galt einst als weltweit führend bei der Bekämpfung der Coronavirus-Krise. Aber trotz Beschränkungen für öffentliche Versammlungen, Beschränkungen des nächtlichen Essens und Maskenpflichten hat eine Welle von Omicron-Fällen, die Ende letzten Jahres begann, das Gesundheitssystem überwältigt, was dazu führte In Krankenhäusern stapeln sich Leichen.

Siehe auch  Türkiye stimmt in der Stichwahl, Erdogan ist in der Lage, die Strafe zu verlängern

In den letzten zwei Wochen hat Hongkong etwa 65 Prozent der Fälle registriert, denen es jemals ausgesetzt war. Regierungsdaten anzeigen. Experten sagen, dass diese Zahl wahrscheinlich eine Unterschätzung ist. Mit Modellen und Forschern in Universität Hongkong In dieser Woche wurden schätzungsweise mindestens 3,6 Millionen Menschen infiziert. Sie fügten hinzu, dass sich bis zu 4,5 Millionen Menschen mit dem Virus infizieren könnten, bevor der aktuelle Ausbruch endet.

der Ausbruch Beinhaltet Variante BA.2 von Omicron, das übertragbarer ist als die erste Version von Omicron, BA.1, wenn auch nicht unbedingt wilder. Forscher in Großbritannien und Dänemark haben herausgefunden, dass BA.2 wahrscheinlich keinen Krankenhausaufenthalt verursacht, aber Studien an anderen Orten sind im Gange.

Andere Faktoren für Hongkongs Ansturm spielen ebenfalls eine Rolle: Die Stadt ist dicht besiedelt und hat es Niedrige Impfrate bei den über 70-Jährigen in Pflegeheimen. Und sein Erfolg, das Virus bis vor kurzem in Schach zu halten, hat dazu geführt, dass viele Einwohner keine gestärkte Immunität mehr haben.

Die Regierung von Hongkong ist gefangen zwischen einer steigenden Zahl von Fällen und Todesfällen, dem Druck Pekings, Tests und eine Massensperre durchzuführen, und einer epidemiologischen Müdigkeit in der Bevölkerung. Am Donnerstag sagte die Geschäftsführerin der Stadt, Carrie Lam, auf einer Pressekonferenz, dass sie eine Überprüfung ihrer für den 20. . „Ich habe das starke Gefühl, dass die Toleranz der Menschen nachlässt“, sagte sie.

Beamte sagten, Hongkongs Falldaten enthielten Ergebnisse von Antigen-Schnelltests, die die Regierung seit letztem Monat anstelle von PCR-Ergebnissen genehmigt hat, um die Testkapazität zu erweitern. Populationen, die mit Antigen-Schnelltests positiv getestet wurden, mussten keine Bestätigung durch PCR-Tests erhalten. Aber die Regierung hat sie auch aufgefordert, ihre Verletzungen selbst zu melden oder mit rechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen. Beamte sagten, dass diejenigen, die ein positives Ergebnis eines Antigen-Schnelltests erhalten, nach dem Zufallsprinzip einen PCR-Test beantragen können.

Siehe auch  Chinas riesige Landschaft hat es eilig, seine COVID-Abwehr zu stärken

Auf einer Pressekonferenz am Freitag betonte Frau Lam die Notwendigkeit, Heimtests den Gesundheitsbehörden zu melden. „Wenn es Leute gibt, die sich eklatant weigern, sich daran zu halten, ist es dann die Pflicht der Strafverfolgungsbehörde, etwas zu tun?“ Sie sagte.

Johns Hopkins University Center for Systems Science and Engineering, das die rohen Zahlen dafür lieferte Unsere Welt in Daten Und das New Yorker ZeitenDie Coronavirus-Weltkarte hat weniger Fälle gemeldet als die Regierung von Hongkong.

Neue Fälle pro Tag gemeldet

Quelle: Center for Systems Science and Engineering (CSSE) an der Johns Hopkins University. Der Tagesdurchschnitt wird aus den gemeldeten Daten der letzten sieben Tage berechnet.

Der Unterschied besteht darin, dass das Zentrum die Antigen-Schnelltestergebnisse der Stadt nicht in seine Gesamtzahl aufgenommen hat, aber in einer E-Mail am Freitag sagte es, es plane, sie in Zukunft aufzunehmen.