Dezember 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Cristiano Ronaldo verrät, dass er „überrascht“ war, als Manchester City versuchte, ihn zu verpflichten

Cristiano Ronaldo verrät, dass er „überrascht“ war, als Manchester City versuchte, ihn zu verpflichten

Der Star von Portugal und Manchester United Cristiano Ronaldo Er gab bekannt, dass er letztes Jahr kurz davor stand, beim Erzrivalen Manchester City zu unterschreiben, aber der ehemalige Trainer Sir Alex Ferguson bat ihn, es nicht zu tun. Ronaldo Ferguson sagte, er habe ihn überzeugt, zu United zurückzukehren, das seit seinem Rücktritt im Jahr 2013 keinen Meistertitel mehr gewonnen hatte. Ronaldo kehrte von Juventus zu United zurück und besiegelte einen Zweijahresvertrag. Während seiner ersten Zeit im Verein gewann Ronaldo acht große Trophäen, darunter drei Premier-League-Titel und einen Sieg in der UEFA Champions League.

„Nun, ehrlich gesagt, es war knapp … sie haben geredet [about] viel und [Manchester City manager Pep] Guardiola sagte vor zwei Wochen, glaube ich, dass sie sich sehr bemüht haben, mich zu bekommen. Ronaldo sagte am Piers Morgan, dass dies zensiert sei.

Ronaldo sagte, dass Fergusons Intervention der Grund für seine Rückkehr zum Verein war, und fügte hinzu, dass er „überrascht“ sei, nachdem er erfahren habe, dass Manchester City versucht habe, ihn zu verpflichten.

„Aber als Historiker wissen Sie [was] Bei Manchester United machen Ihr Herz, Ihre Gefühle … den Unterschied. Und natürlich, Herr Alex Ferguson. Ich war überrascht … aber es war eine bewusste Entscheidung. Weil das Herz in diesem Moment laut spricht. Ich denke, das war der Schlüssel. Der Unterschied war in diesem Moment, aber ich kann nicht aufrichtig sein, wenn ich das tun würde, ich würde nicht sagen, dass Manchester City nicht nah dran war.“

Ronaldo fügte hinzu, dass er seine Rückkehr zu Manchester United nicht bereue.

Siehe auch  Die Detroit Tigers erwarben Austin Meadows durch Handel mit den Tampa Bay Rays

„Ich habe mit ihm gesprochen [Ferguson]… Er sagte mir: „Es ist unmöglich für dich, nach Manchester City zu kommen.“ Und ich sage: „Okay, Boss.“ Also habe ich die Entscheidungen getroffen und … es war eine gute Entscheidung.“

Themen, die in diesem Artikel erwähnt werden