Mai 18, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Das ikonische „Hand of God“-Shirt von Diego Maradona wird bei einer Online-Auktion für 9,3 Millionen Dollar verkauft

Das ikonische „Hand of God“-Shirt von Diego Maradona wird bei einer Online-Auktion für 9,3 Millionen Dollar verkauft

Das blaue Hemd wurde laut Sotheby’s für 7.142.500 Pfund (9.284.536 US-Dollar) an einen anonymen Käufer verkauft.

Zuvor war es im Besitz des ehemaligen englischen Mittelfeldspielers Steve Hodge, der nach Argentiniens 2:1-Sieg im Viertelfinale das Trikot mit Maradona tauschte.

Während des Spiels schickte Hodge versehentlich den Ball in die Luft, damit Maradona das berüchtigte „Hand of God“ -Tor erzielte.

Ein paar Minuten später erzielte Maradona das „Tor des Jahrhunderts“ – wie später in einer FIFA-Umfrage abgelehnt wurde – und erhielt einen Pass nahe der Mittellinie, bevor er sich auf den Weg zum Tor machte, einer Reihe englischer Spieler auswich und um sich schlug Dann schlitzt der Ball an Peter Shilton vorbei.

„Dieses historische Trikot ist eine greifbare Erinnerung an einen wichtigen Moment nicht nur in der Geschichte des Sports, sondern auch in der Geschichte des 20. Jahrhunderts“, sagte Brahm Wachter, Head of Streetwear and Modern Collectibles bei Sotheby’s, in einer Erklärung.

„In den Wochen seit der Ankündigung der Auktion sind wir von Sportbegeisterten und Sammlern gleichermaßen überwältigt worden, während die Dauer der Publikumsausstellung mit Spannung in der Luft lag – und diese ungefilterte Begeisterung für das Bieten mitschwingt.

„Dieses Trikot ist wohl das begehrteste Fußballtrikot, das jemals versteigert wurde, und daher ist es passend, dass es jetzt den Auktionsrekord für alles seiner Art hält.“

Laut Sotheby’s war der bisherige Auktionsrekord für ein Sporterinnerungsstück das Originalmanuskript des olympischen Manifests von 1892, das im Dezember 2019 für 8,8 Millionen Dollar verkauft wurde.

Das Trikot brach den bisherigen Rekord für ein getragenes Trikot im Spiel.

Der bisherige Rekord für das im Spiel getragene Trikot wurde vom Straßentrikot der Babe Ruth Yankees gehalten, das 2019 für 5,64 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

Siehe auch  NBA-Hall-of-Fame-Center Bob Lanier stirbt im Alter von 73 Jahren

Vor der Auktion wurde Maradonas Hemd auf zwischen 4 Millionen Pfund (5,25 Millionen US-Dollar) und 6 Millionen Pfund (7,5 Millionen US-Dollar) geschätzt.

*Das Sotheby-Trikot wurde für das Trikot, das er trug, als Maradona das berüchtigte Tor erzielte, von Resolution Photomatching, einem bekannten Fotoabgleichsunternehmen für Sporterinnerungsstücke, angepasst und anschließend vom Chief Science Officer von Sotheby’s überprüft, der das Trikot physisch untersuchte, um die Übereinstimmung zu bestätigen Merkmale.“