Februar 29, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Das supermassive Schwarze Loch schleudert einen Strahl hoher Energie in Richtung Erde

Das supermassive Schwarze Loch schleudert einen Strahl hoher Energie in Richtung Erde

Eine NASA-Mission hat ein supermassereiches Schwarzes Loch beobachtet, das seinen hochenergetischen Jet auf die Erde richtet. Keine Panik. So beängstigend dieses kosmische Ereignis auch ist, es befindet sich in einer sehr sicheren Entfernung von etwa 400 Millionen Lichtjahren.

Aktiv ernährende supermassive Schwarze Löcher, einschließlich der vorliegenden, sind von wirbelnden Materiescheiben, sogenannten Akkretionsscheiben, umgeben, die sie im Laufe der Zeit nach und nach mit Energie versorgen. Ein Teil des Materials, das sie nicht aufnehmen, wird dann zu ihren Polen geleitet, wo es anschließend mit nahezu Lichtgeschwindigkeit oder relativistischer Geschwindigkeit zur Detonation gebracht wird. Dadurch entsteht eine sehr energiereiche und helle elektromagnetische Strahlung. In einigen Fällen, wie bei der neuesten Muse der NASA, ist das Flugzeug direkt auf die Erde gerichtet. Diese Ereignisse werden als Blazare bezeichnet.