Oktober 24, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der berühmte Komiker Omar Sharif ist im Alter von 66 Jahren in Deutschland gestorben – Pakistan

Der erfahrene Komiker Omar Sharif ist am Samstag in Deutschland nach schweren gesundheitlichen Problemen gestorben. Er ist 66 Jahre alt.

Der Tod des Sheriffs wurde bestätigt Dawn.com Ahmed Shah, Vorsitzender des Arts Council of Pakistan, sagte, er habe mit Sharifs Familienmitgliedern gesprochen.

Später bestätigte auch Pakistans Botschafter in Deutschland, Dr. Mohammad Faisal, die Nachricht vom Tod des Sheriffs.

“Mit tiefer Trauer wurde bekannt gegeben, dass Herr Omar Sharif in Deutschland verstorben ist”, twitterte er. “Unser tief empfundenes Beileid an seine Familie und Freunde. Unser CG ist im Krankenhaus, um der Familie auf jede erdenkliche Weise zu helfen.”

Der Sheriff hatte Geklettert Ein Krankenwagen zur Behandlung am 28. September in einem Krankenhaus in den USA

Die Gesundheit des erfahrenen Schauspielers ist zu einem nationalen Problem geworden, nachdem eine Videoanfrage gestellt wurde, um Premierminister Imran Khan bei der Beantragung eines Visums für eine medizinische Behandlung im Ausland zu unterstützen.

Die Zentralregierung versprach, ihm zu helfen, und die Regierung von Sindh sanktionierte 40 Millionen Rupien für seine Behandlung.

Entsprechend: ‘Du hast Generationen inspiriert: Omar Sharifs berühmte Unterhaltungsindustrie vergießt Tränen

Laut seinem engen Freund Pervais Kaifi erlitt der Sheriff im August einen Herzinfarkt, der sich zwei Herzbypässen unterzogen hatte.

Er wurde am 19.04.1955 geboren. Er begann seine Karriere als Bühnenkünstler unter dem Namen Omar Zarif, benannte ihn später jedoch in Umar Sharif um. Zwei seiner beliebtesten Comedy-Bühnenstücke Bakra Kistun b Und Buddha Kar Pe Ha.

1992 ernannte der Sheriff Mr. Er gewann den National Award für die beste Regie und den besten Schauspieler für 420 Filme. Er hat zehn Nettopreise gewonnen und ist der einzige Schauspieler, der in einem einzigen Jahr vier Nettopreise gewonnen hat.

Siehe auch  Die deutsche Sängerin sagt, das Hotelpersonal habe David gebeten, den Stern zu verstecken

Er erhielt auch den Tamka-e-Imtiaz für seine Verdienste als Komiker, Schauspieler und Produzent in der Unterhaltungsindustrie.

Derjenige, der alle zum Lachen gebracht hat, macht uns heute traurig: Imran Ismail

Der Gouverneur von Sindh, Imran Ismail, würdigte den Verstorbenen: „Der Mann, der ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen gezaubert hat, hat heute alle traurig gemacht. Omar Sharif ist ein großer Name im pakistanischen Kino, Fernsehen und Theater. [industry].

“Ich habe ihn viele Male getroffen, obwohl er ein großartiger Künstler war, war er ein großartiger Mann. Ich bete, dass Allah Omar Sharif in Jannah den höchsten Platz einräumt.”

Der Sheriff brachte die Komödie zu neuen Höhen: Bilawal

PPP-Chef Bhutto äußerte „Schock und Bedauern“ über den Tod von Bhutto-Zardari Sharif.

„Der verstorbene Komiker hat der Komödienkunst in Pakistan eine neue Dimension verliehen und sie zu neuen Höhen geführt“, sagte er und fügte hinzu, dass die Dienste des berühmten Stars ein Leben lang in Erinnerung bleiben werden.

Bilawal drückte der Familie von Shilip sein Beileid aus und betete zu Allah, dem Allmächtigen, der trauernden Familie „Mut und Stärke“ zu geben.

Sheriffs Dienste für Comedy werden auf der ganzen Welt in Erinnerung bleiben: Sindh Chief Minister

Der Ministerpräsident von Sindh, Syed Murad Ali Shah, drückte auch seine tiefe Trauer über Sharifs Tod aus, nannte ihn “einen großartigen Schauspieler” und sagte, seine Verdienste um die Komödie würden auf der ganzen Welt in Erinnerung bleiben.

Er erinnerte daran, dass die Indus-Regierung ihren Teil dazu beigetragen hatte, sein Leben zu retten [by making arrangements for an air ambulance to transport him to the US for treatment].

Siehe auch  Deutschland zahlt keine Virustests für Ungeimpfte

Tragischer Verlust für die Unterhaltungsindustrie: Deutscher Botschafter

Der deutsche Botschafter in Pakistan, Bernhard Schlach, bezeichnete den Tod des Sheriffs als “tragischen Verlust für die Unterhaltungsindustrie”.

Das durch den Tod des Sheriffs entstandene Vakuum wird nie gefüllt: Ferdos

PTI-Chef Dr. Pirthaus Aashiq Awan sagte, der Sheriff sei “der unbestrittene König der Komödie” und “das durch seinen Tod geschaffene Vakuum wird niemals gefüllt werden”.