Mai 24, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Kartenprototyp von Super Mario World wurde entdeckt

Der Kartenprototyp von Super Mario World wurde entdeckt

Bild: Nintendo

Nintendo Gigaleak hat wieder geliefert. Die Prototypkarte von Super Mario World (die auf Gigaleak gefunden wurde) wurde repariert, und wir können zum ersten Mal sehen, was es hätte sein können.

Mortalida Co-Wissenschaftler Hacker und Forscher Super Mario World 1002 – Abdul Majeed, das beschädigte Grafiken und Daten für Map-B aus dem SNES-Titel reparierte. Diese Karte wurde ursprünglich 1989 entwickelt, als Nintendo an dem Spiel arbeitete.

Mittlerweile kennen wir alle die Karte von Super Mario World und die einzelnen Abschnitte von Yoshi’s Island, Donut Plains, Vanilla Dome usw. Aber Map-B war stilistisch näher am Super Mario Bros. 3-Layout, mit Zahlen, die Ebenen darstellen und nicht die großen, leuchtenden Punkte, die wir mit dem SNES-Spiel verbinden.

Karte B sieht amüsanterweise in Form eines Pilzes aus, und es gibt ein paar kleine Dinge, die wir auf der Insel entdecken können, die sie zu Super Mario World gemacht haben. Die Bäume rund um das Schloss sehen ein bisschen wie die Bäume im Wald der Illusion aus, und die augenäugigen Hügel auf Yoshis Insel umgeben Level 1.

Die Karte selbst verrät nichts zuletzt als es scheint. Mortalida erklärt auf Twitter, dass die Karte (nach seinem Verständnis) „Nur eine Grafik-Layout-Dateiund es sind keine Leveldaten darin enthalten.

Es ist ein erstaunlicher Fund und sehr wichtige Unterhaltung. Ein großes Dankeschön an codfish1002 für die Korrektur dieses Stücks Geschichte und an MrTalida dafür, dass er es online für die ganze Welt geteilt hat.

Siehe auch  Jack und Daxter wird von Fans von der PS2 auf den PC "übertragen".

Was haltet ihr von dem Prototypen? Holen Sie sich Yoshi und gehen Sie zu den Kommentaren, um es uns zu sagen.