Juni 9, 2023

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Logistikdienstleister CTP will 600 Millionen Euro in Deutschland und Polen investieren | Nachricht

Der europäische Logistikentwickler und -betreiber CTP will bis zum Ende des Jahrzehnts 600 Millionen Euro in Deutschland und Polen investieren.

Das an der Euronext notierte Unternehmen CTP sagte, es werde in jedem Land 300 Millionen Euro investieren, als Teil seines Plans, sein paneuropäisches Netzwerk von Gewerbeparks bis 2030 zu verdoppeln.

Das aktuelle Portfolio des Unternehmens umfasst 10,9 Mio. m² und 20,7 Mio. m² Entwicklungsland in allen Märkten.

Den Einstieg in den deutschen Logistikimmobilienmarkt markierte CTP mit der Übernahme des Deutsche Industrie REIT für 800 Mio. Euro. Das Unternehmen geht davon aus, seine Expansion fortzusetzen und 300 Millionen Euro in den Bau von Vermögenswerten in Deutschland zu investieren.

In Polen sieht der Plan die Erweiterung der Entwicklungspipeline und Akquisitionen von CTP vor.

Remon Vos, CEO von CTP, sagte: „CTP sieht großes Potenzial für weiteres Wachstum in den Industrie- und Logistikmärkten in Deutschland und Polen, eine Kombination aus starken wirtschaftlichen Fundamentaldaten, aufkommenden globalen Megatrends, wie kurzfristigen Zuwächsen, Wachstum im -Geschäft und.“ Die wichtige Dynamik des Immobilienmarktes in Mittel- und Osteuropa sowie in Deutschland erhöht weiterhin die Nachfrage nach Standardlagern mit besserer Qualität.

„Nachdem wir in beiden Ländern eine starke Basis aufgebaut haben, beabsichtigen wir, unsere Präsenz in diesen Märkten mit einer Investition von 600 Millionen Euro auszubauen.“

Klicken Sie hier, um die neueste Ausgabe des neuesten IPE Real Assets-Magazins zu lesen.

Siehe auch  Lawrow – Russland hofft, dass Frankreich und Deutschland Druck auf Zhelensky ausüben werden, um weltweite Versprechen zu erfüllen