Oktober 24, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Schwarm: Deutsches Fernsehen adaptiert den erfolgreichen Science-Fiction-Roman im Fernsehen ins Englische

ichAcht Monate lang an der Spitze der Bestseller-Romane in Deutschland und Frank Shotsings Science-Fiction-Pageturner für große lokale Spannung Schwarm Die achtteilige Dramaserie wird für das ZDF umgesetzt.

Aber zum ersten Mal im Land wird die Prime-Time-Adaption nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch gedreht. Schwarm Der Schwarm reagiert auf Marktveränderungen im Rahmen eines Plans zur Sicherung der Streaming-Dienste und des internationalen Kernvertriebs des ZDF. Die Sendung wird auf beiden Kanälen für das deutsche Publikum synchronisiert und trägt den Untertitel des ZDF-Video-on-Demand-Dienstes.

Alexander Kareem als Dr. Sigur Johansson in The Swarm, der englischsprachigen Produktion des ZDF Fotograf: Andreas Frank / ZDF und Andreas Frank

Als weiteres Zeichen für die globalen Ambitionen des Senders hat er Frank, einen der bekanntesten Namen des amerikanischen Fernsehens, in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen deutschen Filmemacher Beta engagiert. Doylekar, der dreimalige Emmy-prämierte Produzent von Game of Thrones, sagte, Swarm solle die erste von vielen deutschsprachigen englischsprachigen Produktionen in einem Joint Venture sein.

Shotsings Buch, das 2004 erstmals in Deutschland und Österreich veröffentlicht wurde, hat sich mehr als 4,5 Millionen Mal verkauft und bestätigt seine wissenschaftliche Genauigkeit bei der Darstellung der Geographie und Meeresbiologie hinter einem fiktiven Weltereignis, das in seiner Geschichte zu finden ist. Von einem bisher unbekannten Unternehmen, das in den Tiefen des Ozeans lebt.

In einem 23-23-Millionen-Unterwasserstudio in einem Vorort von Brüssel, in dem die letzten Szenen der ersten Serie von The Swarm gedreht wurden, sagte Doylekar, die Entscheidung des ZDF spiegele die Schwierigkeiten europäischer Sender wider, qualitativ hochwertige Stücke im Streaming-Zeitalter zu kaufen.

Unterwasser-Dreharbeiten für The Swarm.
Unterwasser-Dreharbeiten für The Swarm. Foto: Fabio Lovino

„Mit dem Aufkommen vieler Streaming-Dienste erkannten sie die Art von Plänen, die sie aus Großbritannien oder den USA kauften – der wichtigsten qualitativ hochwertigen, hochproduktiven englischsprachigen Serie für das jüngere Publikum – und sie waren nein mehr kaufen werde.

„Zum Beispiel glaube ich, dass Game of Thrones an mehr als 240 Sender auf der ganzen Welt verkauft wurde. [a subscription streaming service]. Das bedeutet, dass es diese Löcher in der Tabelle geben wird. “

Tolkien sagte, er glaube nicht, dass es in Deutschland Widerstand gegen die neue Idee geben würde, dass deutsch geführte Produkte auf Englisch gefilmt werden sollten. „Ich denke, der Widerstand, den Sie erwarten, ist nicht da, denn diese Projekte sind speziell dafür geschaffen, eine Lücke in ihrer Tabelle zu schließen.

“Alle lokalen Produzenten, die eine feste Gebühr für das deutsche Fernsehen machen, würden so etwas nicht nehmen. Sie werden den lokalen Produzenten nicht sagen, dass sie die lokale Sprache nicht unterstützen werden, wir nehmen uns einfach die Zeit, die für Sendezeit und Akquise vorgesehen ist.” und Pläne machen.

Leoni Benesh spielt Charlie Wagner.
Leoni Benesh spielt Charlie Wagner. Fotograf: Andreas Frank / ZDF und Andreas Frank

Das neue Stück mit Sizilien als Prinz Philip’s Schwester Sizilien in The Crown wurde hauptsächlich in den italienischen Regionen Latium, Venetien und Paclia gedreht, war aber ein Anwärter auf die HBO-Auswahl für das Game of Thrones in Nordirland.

„Leider hat sich die Situation in Nordirland nach dem Brexit viel komplizierter gemacht“, sagte Tolkien. “Alle Regeln und Vorschriften für den Hin- und Rücktransport von Ausrüstung und den Transport aus Nordirland sind sehr kompliziert geworden und ich weiß in Game of Thrones, dass Sie wissen, was möglich ist. Wir können die Schauspieler auf einen Flug nach Belfast setzen oder sie mitnehmen.” nach Dublin“, [and] Nehmen Sie sie mit, um in Spanien zu arbeiten.

Der Mob spielt mit der Vorstellung, dass ein unverantwortlicher Umgang mit den Ozeanen unbeabsichtigte Folgen haben wird, ein Thema, das besonders bei Tolkien widerhallt, sagte er angesichts der Forderung von Sir David Attenborough, den Tiefseebergbau wegen „potenziell katastrophaler“ Risiken zu verbieten. Zu seinen Ökosystemen.

Tolkien sagte, die Regierung habe viel Neigung vermieden, mit Epidemien und dem vom Menschen verursachten Klimawandel zusammenzufallen.

Die BBC ist in Gesprächen, um die Rechte an der Serie zu kaufen, von der Tolkien sagte, dass sie “charaktergesteuert” sein und wie Game of Thrones laufen könnte.

„Als ich den Roman zum ersten Mal las, dachte ich, er sei ein wunderbares Beispiel für eine brillante Lebenskraft auf diesem Planeten, die für die Evolution des Menschen aus dem Meer und das Wohlergehen der Ozeane verantwortlich ist, die die Kraft des Guten und Liebe, aber wie der Gott der Rache wird sie sich an denen rächen, die die natürliche Ordnung verdrehen.

The Swarm ist ein Joint Venture zwischen Indoglio und Docler und NDF International Productions wird von Eric Welper geleitet. Mit dem ZDF als führendem Sender sind die weiteren Partner des Projekts France Télévisions, Roy in Italien, der österreichische Sender ORF, SRF in der Schweiz, die Nordic Entertainment Group mit Sitz in Stockholm und Hulu Japan.

Siehe auch  Deutsche Reporter protestieren gegen die Zeitungsredakteurin