August 13, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschland soll E-Auto-Prämien senken, sagen Regierungsquellen

Tesla Autos stehen am 20.03.2022 auf der Baustelle der neuen Tesla Gigafactory für Elektroautos in Grünheid, Deutschland. REUTERS/Hannibal Hanschke/Dateifoto

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

BERLIN, 26. Juli (Reuters) – Deutschlands staatlich geförderte finanzielle Anreize zum Kauf von Elektroautos werden ab dem nächsten Jahr gestrichen, sagten mit den Diskussionen vertraute Personen gegenüber Reuters innerhalb der Regierungskoalition.

Anreize oder Prämien, die Käufern von Elektroautos gezahlt werden, laufen vollständig aus, sobald die 2,5 Milliarden Euro (2,53 Milliarden US-Dollar) beiseite gelegt sind, sagten Regierungsquellen.

Nach dem Plan, über den erstmals im Handelsblatt berichtet wurde, soll die Prämie für reine Elektrofahrzeuge unter 40.000 Euro Anfang nächsten Jahres von 6.000 Euro auf 4.500 Euro und bis 2023 auf über 3.000 Euro sinken. .

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Die Prämie für die teuersten reinen Elektroautos sinkt von derzeit 5.000 Euro auf 3.000 Euro Anfang nächsten Jahres. Ab Mitte 2023 soll sie nur noch auf Fahrzeuge im Wert von bis zu 45.000 Euro erhoben werden, hieß es.

Für Autos mit einem Kaufpreis von mehr als 65.000 € gibt es keine Förderung.

Die Regierung plant, die Anreize für Plug-in-Hybridautos bis Ende des Jahres komplett zu kürzen – argumentiert der grüne Wirtschaftsminister Robert Habeck angesichts von Zweifeln an ihrer Klimatauglichkeit.

Das Bundeskabinett wird voraussichtlich am Mittwoch einen Entwurf des Klimaschutzbudgets zur Finanzierung des Plans unterzeichnen. Die Finanz- und Wirtschaftsministerien wollten sich zu den Angeboten nicht äußern.

Der Absatz von reinen Elektroautos soll sich im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr auf 328.000 nahezu verdoppeln.

Siehe auch  Polen sagt, es sei bereit, alle MiG-29-Kampfflugzeuge auf einem US-Luftwaffenstützpunkt in Deutschland einzusetzen.

Insgesamt sind mittlerweile mehr als 600.000 Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs. Einschließlich Hybriden gibt es mehr als eine Million.

Der Anteil vollelektrischer Pkw an den Pkw-Neuzulassungen in Deutschland lag zuletzt bei rund 14 %.

($1 = 0,9879 Euro)

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Berichterstattung von Marcus Wackett; Von Maria Sheehan und Rachel More; Bearbeitung von John Harvey

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.