September 17, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschlands 30-jährige Rendite ist die niedrigste seit April, da die Anleihe-Rallye verlängert wird

* Rendite von Staatsanleihen im Umkreis der Eurozone http://tmsnrt.rs/2ii2Bqr

Geschrieben von Yoruk Pahseli

7. Juli (Reuters) – Deutschlands 30-jährige Anleiherenditen fielen auf den niedrigsten Stand seit Mittwoch und die meisten Kreditkosten in der Eurozone erreichten neue mehrwöchige Tiefststände, da festverzinsliche Anlagen ihre große Rallye gegenüber der vorherigen Sitzung fortsetzten.

Bei einer vom US-Finanzministerium angeführten Rallye am Dienstag verzeichneten deutsche Anleihen die beste Tagesperformance seit März, da die Staatsanleiherenditen auf den niedrigsten Stand seit Februar fielen.

Analysten sagen aus den chinesischen regulatorischen Schlagzeilen, dass die Verbreitung der Delta Kovit-19-Variante und schwache US-Dienstdaten die Risikoaversion treiben.

Renditen und Kreditkosten erreichten auf beiden Seiten des Atlantiks neue Tiefststände, obwohl die Bewegungen geringer waren, da die Aktienkurse der Region höher stiegen als am Dienstag, während sich Öl am Mittwoch nach dem volatilen Handel in der vorherigen Sitzung stabilisierte.

Deutschlands 10-Jahres-Rendite, die Benchmark für die Region, sank um 1 Basispunkt auf ein Drei-Wochen-Tief von -0,279%.

Die 30-jährige Rendite fiel auf einen Basispunkt von 0,212 %, den niedrigsten Stand seit Anfang April.

Die italienischen 10-jährigen Renditen sind seit Mitte April um 0,724 % gefallen.

„Diese Bewegungen schienen eher das Ergebnis eines Handelsstopps als etwas Fundamentaleres zu sein, und der Markt insgesamt war relativ geordnet“, stellten Mizuho-Analysten die Bewegungen vom Dienstag fest.

“Es muss noch viel Geld in die Arbeit gesteckt werden, und die Möglichkeit einer schnelleren Finanzierung zum Schließen von Kurzfilmen … könnte in naher Zukunft ihre Stärke behalten”, fügten sie hinzu.

Die Anleiherenditen bewegen sich mit den Kursen nach oben.

An der Datenfront wird die Europäische Kommission ihre Sommer-Wirtschaftsprognosen später in der Sitzung veröffentlichen.

Siehe auch  Retter bringen bedrohte Tierarten nach Überschwemmungen in Deutschland in Sicherheit | News und ausführliche Berichterstattung aus Berlin und darüber hinaus | D. W.

Im Mittelpunkt der Rentenmärkte steht das Protokoll der US-Notenbank-Sitzung im Juni, die nach Abschluss der europäischen Handelssitzung erwartet wird.

„Da wir seit den Sitzungen viel von einzelnen FOMC-Mitgliedern gehört haben, vermuten wir, dass Protokolle ein großer Marktantrieb sind“, sagte Jens Peter Sorensen, Chefanalyst der Danske Bank.

Am Primärmarkt nimmt Deutschland über die Versteigerung der neuen fünfjährigen Anleihe 5 Mrd 5 auf. (Bericht von Yoruk Pahseli; Redaktion von Barbara Lewis)