Juli 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Deutschen sind gespalten. Kann die Euro 2024 sie zusammenbringen? – Podcast | Nachricht

Deutschland war zuletzt bei der Weltmeisterschaft 2006 Gastgeber eines großen Fußballturniers. Als ein multikulturelles Team die Herzen der Nation eroberte, hatten viele das Gefühl, dass ein neues, offenes Gefühl des deutschen Patriotismus entsteht.

Spulen wir vor ins Jahr 2024, und nachdem die Wirtschaft letztes Jahr in eine Rezession gerutscht ist, sieht alles ganz anders aus. Die rechtsextreme AfD-Partei konnte sich letzten Monat bei den Europawahlen große Siege sichern – doch ihre Popularität musste einige beunruhigende und viel beachtete Skandale über sich ergehen lassen.

Philip Olderman sagt Helen Pitt Über Deutschlands komplizierte Beziehung zu einer multikulturellen Fußballmannschaft. Wie berühmte Fußballer in früheren Jahren nur dann als deutsch galten, wenn sie gewannen. Eine aktuelle Umfrage für einen Dokumentarfilm des deutschen öffentlich-rechtlichen Senders sorgte im ganzen Land für Schock, als 21 % der Befragten sagten, sie wünschten sich mehr weiße Spieler in der Nationalmannschaft. Aber könnte eine erfolgreiche EM-Show diese Probleme erneut lösen und dazu beitragen, das Land näher zusammenzubringen?



Deutsche Spieler feiern ein Tor im Eröffnungsspiel der EM 2024 gegen Schottland

Foto: Jürgen Fromme/firo sportphoto/Getty Images

Unterstützen Sie den Wächter

Der Guardian ist redaktionell unabhängig. Und wir wollen, dass unser Journalismus für alle offen und zugänglich ist. Aber wir brauchen immer mehr unserer Leser, um unsere Arbeit zu finanzieren.

Unterstützen Sie den Wächter

Siehe auch  "Spanien, England oder Deutschland werden Euro gewinnen" - Kanadas Cheftrainer Bev Priestman