Juli 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die texanische Küste bereitet sich auf einen möglichen Treffer durch Hurrikan Beryl vor, der voraussichtlich wieder an Stärke gewinnen wird

Die texanische Küste bereitet sich auf einen möglichen Treffer durch Hurrikan Beryl vor, der voraussichtlich wieder an Stärke gewinnen wird

HOUSTON (Reuters) – Texas-Beamte forderten am Samstag die Küstenbewohner auf, sich auf einen möglichen Treffer durch Hurrikan Beryl vorzubereiten, da erwartet wird, dass der Sturm im Laufe dieser Woche wieder an Stärke gewinnt. Warmes Wasser Aus dem Golf von Mexiko.

„Wir gehen davon aus, dass der Sturm irgendwann am Montag irgendwo an der Küste von Texas landen wird, wenn die aktuelle Vorhersage zutrifft“, sagte Jack Beaven, Chef-Hurrikanexperte am National Hurricane Center in Miami. „Wenn dies der Fall ist, wird es wahrscheinlich eine Kategorie sein.“ 1 Hurrikan.“ „Der erste.“

Der erste Sturm, der sich entwickelte Hurrikan der Kategorie 5 Im Atlantik forderte der Hurrikan Beryl bei seinem Durchzug über die Karibikinseln Anfang der Woche mindestens elf Todesopfer. Dann zuschlagen Mexiko als Hurrikan der Kategorie 2Hurrikan Harley David ließ Bäume fallen, ohne Verletzungen oder Todesfälle zu verursachen, bevor er sich auf seinem Weg über die Halbinsel Yucatán zu einem tropischen Sturm abschwächte.

„Entlang Teilen der unteren und mittleren Küste von Texas besteht von Sonntag bis Montag ein erhöhtes Risiko für Winde mit Hurrikanstärke und lebensbedrohliche Hochwasserstände“, sagte das Hurrikanzentrum in einer Warnung am Samstag.

Texas-Beamte haben die gesamte Küste des Bundesstaates vor möglichen Überschwemmungen, starkem Regen und Winden gewarnt, während sie auf eine genauere Spur des Sturms warten. Das Hurrikanzentrum gab Hurrikan- und Sturmwarnungen für die texanische Küste von der Mündung des Rio Grande im Norden bis zum San Luis Pass, weniger als 80 Meilen (130 Kilometer) südlich von Houston, heraus.

Der Vizegouverneur von Texas, Dan Patrick, der amtierende Gouverneur ist, während Gouverneur Greg Abbott nach Taiwan reist, hat eine präventive Katastrophenerklärung für 40 Landkreise herausgegeben.

Siehe auch  Weltraumbilder zeigen die Verwüstung, die das Erdbeben in Japan angerichtet hat

Einige texanische Küstenstädte haben die freiwillige Evakuierung von Bewohnern tief gelegener, überschwemmungsgefährdeter Gebiete gefordert, Strandcamping verboten und Touristen, die am Wochenende des 4. Juli reisen, aufgefordert, Freizeitfahrzeuge aus Küstenparks zu entfernen.

Mitch Timms, Sprecher des Landkreises Matagorda, sagte am Samstag, dass Beamte einen freiwilligen Evakuierungsbefehl für die Küstengebiete des Landkreises etwa 100 Meilen (160 Kilometer) südwestlich von Houston erlassen hätten, um die große Zahl an Besuchern in der Gegend über das Wochenende zu informieren.

„Man plant immer das Schlimmste und hofft auf das Beste. Ich möchte unseren Besuchern auf keinen Fall das Wochenende verderben. Aber gleichzeitig ist unser erstes Ziel die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Besucher und natürlich unserer Bewohner.“ „Ich mache mir keine allzu großen Sorgen um unsere Bewohner, sie sind daran gewöhnt, sie verstehen“, sagte Themis.

An Fronleichnam forderten die Beamten die Besucher auf, ihre Reise abzubrechen und wenn möglich früher nach Hause zu gehen. Die Beamten forderten die Bewohner auf, ihre Häuser zu sichern, indem sie bei Bedarf Fenster schließen und Sandsäcke zum Schutz vor möglichen Überschwemmungen verwenden.

„Wir nehmen den Sturm sehr ernst und bitten die Gemeinde, den Sturm ebenfalls sehr ernst zu nehmen“, sagte Brandon Wade, Feuerwehrchef von Corpus Christi, während einer Pressekonferenz am Freitagabend.

Der Verkehr sei in den letzten drei Tagen stabil gewesen, und die Kunden hätten Planen, Seile, Klebeband, Sandsäcke und Generatoren gekauft, sagte Elizabeth Landry, eine Mitarbeiterin eines Ace-Hardware-Geschäfts in Corpus Christi, am Samstag.

„Sie machen sich nur Sorgen wegen Wind und Regen und wollen für den Ernstfall vorbereitet sein“, sagte sie.

Siehe auch  Das abwechslungsreiche Rennen um den britischen Premierminister mit Rishi Sunak, Soyla Braverman und Kimi Badenouche

Die Stadt verteilte am Freitag in weniger als zwei Stunden 10.000 Sandsäcke, wodurch ihr Vorrat aufgebraucht war, gaben Beamte von Corpus Christi bekannt.

Nach Angaben des National Hurricane Center befand sich Hurrikan Beryl am Samstag 415 Meilen (670 Kilometer) südöstlich von Corpus Christi, mit einer maximalen Windgeschwindigkeit von 60 Meilen pro Stunde (95 Kilometer pro Stunde). Es bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von 12 Meilen pro Stunde (19 Kilometer pro Stunde) von West nach Nordwesten.

Bevor der Beryll Mexiko erreichte und in den Golf vordrang, hatte er sich bereits ausgebreitet Zerstörung in JamaikaSt. Vincent und die Grenadinen sowie Barbados diese Woche. Beamte berichteten, dass drei Menschen in Grenada, drei in St. Vincent und den Grenadinen, drei in Venezuela und zwei in Jamaika getötet wurden.

Die mexikanischen Behörden hatten einige Touristen und Einwohner aus tiefer gelegenen Gebieten rund um die Halbinsel Yucatán umgesiedelt, bevor der Hurrikan das Land erreichte, aber Zehntausende blieben dort, um starke Winde und heftige Stürme zu ertragen. Der größte Teil der Gegend um Tulum liegt einige Meter über dem Meeresspiegel.

Die Stadt wurde in Dunkelheit getaucht, als der Sturm beim Landgang einen Stromausfall verursachte. Der starke Wind löste in der ganzen Stadt Autosirenen aus. Wind und Regen setzten der Küstenstadt und ihren umliegenden Gebieten am Freitagmorgen weiterhin zu. Armeebrigaden durchstreiften die Straßen der Touristenstadt und beseitigten umgestürzte Bäume und Stromleitungen. Es gab keine Berichte über Todesfälle oder Verletzungen.

Nachdem sie gesehen hatte, wie Beryl durch die Karibik raste, gehörte die 37-jährige Lucia Najera Balcaza zu denen, die Lebensmittelvorräte anlegten und sich in ihren Häusern versteckten.

Siehe auch  Das längste Streichholz im Eiffelturm wurde während der Spiele aus dem Guinness-Buch der Rekorde gestrichen

„Gott sei Dank sind wir heute Morgen aufgewacht und alles war in Ordnung“, sagte sie. „Die Straßen sind eine Katastrophe, aber wir sind hier, um sie zu reinigen.“

___

Berichtet von Vertuno aus Austin, Texas. Die Autoren Mark Thiessen aus Anchorage, Alaska, und Martin Silva aus Tulum, Mexiko, haben zur Erstellung dieses Berichts beigetragen.