September 29, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die U17-Frauen-Jugendnationalmannschaft gewann ihre Europatournee mit einem 1:0-Sieg gegen Deutschland.

Madrid (31. August 2022) – Die U17-Frauen-Jugendnationalmannschaft schlug Deutschland in den letzten drei Europapokalspielen in diesem Monat mit 1:0. Die Tournee war die letzte Veranstaltung für die U-17, bevor sie ihren Kader für die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2022 auswählte.

In den ersten beiden Spielen der Reise besiegten die USA Spanien am 23. August mit 2: 0 und trennten sich am 25. August mit 1: 1 gegen Spanien. Deutschland und Spanien haben sich mit dem ersten Platz für die U-17-WM 2022 qualifiziert. Und Deutschland setzte sich im Elfmeterschießen gegen Spanien durch und gewann den Europameistertitel bei der UEFA-U17-Frauenmeisterschaft 2022. Spanien ist der amtierende U-17-Weltmeister, nachdem es die FIFA U-17-WM 2018 in Uruguay gewonnen hat.

In dem hart umkämpften Spiel gab es fünf Schüsse aus den USA und sechs aus Deutschland, aber es waren die USA, die in der 31. Minute eine Chance vergaben.St Minuteman Emery Adams erzielte das einzige Tor der USA beim Unentschieden gegen Spanien.

Das Tor wurde ausgelöst, als Mittelfeldspielerin Lauren Martinho ein Give-and-Go mit Adams spielte, der vor sich einen Steilpass hatte und am Torhüter vorbei zur Ecke abschloss. Es war Adams‘ zweites Länderspieltor auf U-17-Ebene.

US-U-17-WYNT-Cheftrainerin Natalia Aztrain lud 24 Spielerinnen zu der Veranstaltung ein, darunter 17, die auf dem Weg zum Gewinn der U-17-Meisterschaft der Concacaf-Frauen im vergangenen Frühjahr zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft beigetragen haben. Jan. Spielerinnen, die am oder nach dem 1. Januar 2005 geboren sind, sind altersberechtigt für diese U-17-Frauen-Weltmeisterschaft. Astrin wählte 18 Spieler des Jahrgangs 2005, fünf des Jahrgangs 2006 und einen des Jahrgangs 2007 aus.

Siehe auch  Deutschland senkt die Inzidenzraten als wichtigstes COVID-Kriterium

Sieben der WM-Qualifikanten der USA gingen nach Spanien: Torhüterin Valentina Amaral, Verteidigerin Ella Emery, die Mittelfeldspielerinnen Ella Sanchez, Eleanor Klinger und Audrey Lamm sowie die Stürmerinnen Adams und Melanie Parcinas.

Drei Torhüter teilten das Ruck, wobei Victoria Safradin die erste Halbzeit spielte und Abigail Gundry und Amaral die zweite Halbzeit aufteilten.

Die drei Spiele dienten der US-Mannschaft als großartige Vorbereitung auf die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2022 vom 11. bis 30. Oktober in Indien.

Die USA eröffnen am Dienstag gegen Gastgeber Indien im Kalinga-Stadion mit 19.000 Sitzplätzen in Bhubaneswar. Dies wird das erste Aufeinandertreffen zwischen den USA und Indien auf irgendeiner Ebene bei einer Frauen-Weltmeisterschaft sein. Die U-17-Teams treffen am Freitag, den 14. Oktober, auf Brasilien, bevor sie nach Goa reisen, um ihr Gruppenspiel gegen Marokko am 17. Oktober im Kaling-Stadion zu beenden. Es war das erste Treffen zwischen den Vereinigten Staaten und Marokko. Status des Frauenfußballs.

-Turnierbericht der U17-Jugendnationalmannschaft der US-Frauen-

Passen: U-17-Frauen-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten gegen Deutschland U-17-Frauen-Nationalmannschaft

Datum: 31. August 2022

Wettbewerb: International Freundlich

Ort: CD Leganes Trainingseinrichtung; Madrid, Spanien

Wetter: 92 Grad, Sonne

Notenzusammenfassung: 1 2 F

Amerika 1 0 1

DE 0 0 0

USA – Emery Adams 31St Mindest

Reihen:

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA: 1 – Victoria Safradin (12 – Abigail Gundry, 46, 22 – Valentina Amaral, 76); 21-Savannah King (17-Nicola Fraser, 46); 5 – Ella Emery, 16 – Cameron Roller (21 – Savannah King, 89), 9 – Mia Olearo (4 – Giselle Thompson, 46); 14-Mia Buta (Kapitän) (8-Riley Jackson, 46); 2-Ella Sanchez (3-Charlotte Kohler, 46); 24 – Eleanor Klinger (23 – Lauren Martinho, 35); 11-Emry Adams (20-Onyeka Camero, 46); 10 – Amalia Villarreal (13 – Melanie Rebimbas, 46); 15 – Nicolet Kiorbs (18 – Taylor Suarez, 46, 19 – Melanie Parcinas, 82)

Siehe auch  Fokussierung der Wirtschaftsdaten aus Deutschland und den USA

Nicht verwendete Subs: 6-Alyssa Gonzalez, 7-Audrey Lam

Cheftrainer: Natalia Aztrain

DE: 1-Eve Pfusch (12-Lina Altenburg, 46); 3-Laura-Klonen (22-Laila Portella, 76); 5-Jella Waite, 6-Mathilde Janssen (16-Lilith Schmidt, 76); 7-Mara Alber; 8-Paulina Plattner; 9-Mary Steiner (11-Loreen Bender, 62); 10-Alara Sehitler (15-Antonia Dehm, 76); 14 – Emily Walrabenstein (2 – Carlotta Sworer, 46, 13 – Sandra Walbech, 66); 18-Sway Stolt (19-Melina Reuter, 62); 20-Melina Krüger (17-Paulina Bartz, 46)

Nicht verwendete Ersatzspieler: 21-Hannah Edzold, 23-Marlene Taib

Cheftrainer: Friedrich Kromp

Zusammenfassung der Statistik: USA / GER

Schüsse: 5/6

Schüsse aufs Tor: 2/3

Gespeichert: 2/1

Eckbälle: 4/4

Fehler: 10/10

Abseits: 3/1

Zusammenfassung des Fehlverhaltens:

GER – Loreen Bender (Vorsicht) 77Th Mindest

Offiziere:

Schiedsrichter: Daniela Elena Postolach

Assistent. Schiedsrichter 1: Miriam Martin Casillas

Assistent. Schiedsrichter 2: Misty Gowery Mohammed

4. Offizielle: Paula Borguna