August 17, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Washington Nationals wählen Elijah Green im MLB-Draft

Die Washington Nationals wählen Elijah Green im MLB-Draft

Suspension

Mit dem fünften Pick im MLB Draft wählten die Washington Nationals am Sonntagabend den Quarterback Elijah Green, der zum zweiten Mal in Folge zum Highschool-Spieler des Jahres gekürt wurde. Dann, mit der 45. Wahl in der zweiten Runde, fügten sie Jake Bennett hinzu, einen linkshändigen Pitcher von der University of Oklahoma.

Der 18-Jährige von der IMG Academy in Florida zeichnet sich durch seine Größe – 6 Fuß 4, 225 Pfund – sowie seine Geschwindigkeit aus. Zwei Nationalliga-Scouts, die unter der Bedingung der Anonymität, weil sie dazu nicht berechtigt waren, öffentlich über gegnerische Mannschaften zu sprechen, erwarteten, dass Green aufgrund seiner Reichweite und seines starken Arms im Zentrum bleiben würde. Green, der Rechtshänder, zeigte auf ganzer Linie Stärke und äußerte leichte Bedenken hinsichtlich seiner Leistung gegen nicht schnelle Pitches. Aber vor allem ist er noch ein Teenager, was bedeutet, dass die Auswahl ein Zeichen des Vertrauens in sein Versprechen und eine große Aufgabe für das Spielerentwicklungsteam der Nationals ist.

Es war die höchste Auswahl der Nationals, seit sie 2010 zum ersten Mal Bryce Harper ausgewählt hatten. Unter General Manager Mike Rizzo, der 2009 übernahm, war Green die fünfte Top-10-Auswahl des Clubs, zusammen mit Harper, Stephen Strasbourg und Drew Storin und Anthony Rendon. Und wie die vor ihm wird Green ein wichtiger Teil des Wiederaufbaus der Bürger sein. Er ist der Sohn von Eric Green, Zweimal Tight End zum Pro BowlEr wurde an der University of Miami engagiert.

„Wir können es irgendwie genauso machen“, sagte Green, der sich mit Forelle Mike verglich, weil „wir es irgendwie genauso machen können.“

Siehe auch  Mutig, Astros, Will Smith gegen Jake Odori auszutauschen

„Ich habe einfach das Gefühl, dass ich einer dieser Spieler sein kann, die erreichen können [majors] daher.“

Juan Soto lehnt 15-Jahres-Angebot von 440 Millionen Dollar ab; Nats erwägen Handel

Der Slot-Wert für die fünfte Auswahl beträgt 6,49 Millionen US-Dollar. Für die 45. Auswahl sind es 1,73 Millionen Dollar. Wenn Bürger Green oder Bennett für einen Bonus verpflichten, der höher ist als ihre Slot-Werte, haben sie weniger Geld, das sie an ihre anderen 18 Auswahlen verteilen können. Das Gegenteil passiert, wenn die endgültige Belohnung für Green oder Bennett niedriger ist. Das gesamte Kopfgeld in Washington beträgt 11.007.900 US-Dollar.

Bennett, der 21-Jährige, der mit 6: 6 groß steht, war 2019 die Wahl der Nationals in der 39. Runde, als er sich entschied, in Oklahoma ein Tor zu erzielen. Sein Fastball, komplett mit Schieber und Umschalter, ist Mitte der 90er Jahre. Die Nationals hoffen auf zumindest einen Geschwindigkeitsgewinn zu Beginn seiner Profikarriere. Sie haben die Oklahoma-Shooter in den letzten Drafts geliebt und Cady Cavalli (erste Runde im Jahr 2020, jetzt ist er ihr Top-Favorit) und Jake Irvine (vierte Runde im Jahr 2018, jetzt beeindruckend nach Tommy Johns Operation) herausgerissen.

Wie Cavalli besuchte Bennett die Bixby High in der Nähe von Tulsa, wo sie Teamkollegen waren, bevor sie zusammen auf dem College spielten. Als Student im zweiten Jahr für das Rote Trikot im Jahr 2022 traf Bennett 133 Schlagmänner und ging 22 in 117 Läufen. Sein mächtiges Kommando wird in den meisten Scouting-Berichten erwähnt.

„Die meiste Zeit habe ich den Fastball sehr gut unter Kontrolle. Ich hatte einen guten Drive darin“, sagte Bennett am Sonntagabend. „In Bezug auf die Höchstgeschwindigkeit war die Änderung definitiv so, wie ich es empfunden habe. Ich habe das Gefühl, ich kann das irgendwie werfen. Und dann, wenn die Dinge gut laufen, mische ich den Schieberegler als Pitch nach links ein, drehe den Kurvenball mehr und zeige ihn, damit die Schlagmänner ihn respektieren.

Siehe auch  Schlag auf Pogacar, als Rafale Majka die Tour de France vor der 17. Etappe verlässt

Vor Stunden Bennett und Greene Sie wurden die neuesten Mitglieder der Organisation, Die Bürger beendeten die erste Hälfte mit einem Ergebnis von 31-63Schlechteste MLB-Bilanz. Franchise-Status-Erlaubnis – und Das wachsende Potenzial, mit dem Soto handelt In diesem Monat oder in der nahen Zukunft – um dem, was sich bereits wie ein nachträglicher Einfall anfühlte, Gewicht zu verleihen. Da Rizzo jedoch oft schnelle Neustarts verspricht, haben mehrere Scheinentwürfe Washington mit der fünften Wahl an Kevin Parada, einen 20-jährigen Jäger von Georgia Tech, gebunden.

Die Logik war, dass Parada – oder ein bewährter College-Schläger wie er – dem Wunsch, einen schnellen Konkurrenten um Soto herum aufzubauen, besser dienen würde. Die Organisation hat auch eine große Schlagmannlücke in einem verbesserten, aber immer noch schwachen System. Green hat sich mehr als ein Projekt herausgestellt als jeder hochkarätige Schlagmann, der zwei oder drei Jahre lang gegen Pitcher der Division I angetreten ist.

Parada stand jedoch nie an der Spitze des Entwurfsausschusses des Teams. Er ging schließlich 11 zu den New York Mets. Bevor Sie den fünften Platz wählen, beobachten Sie die Bürger Baltimore Orioles wählt Jackson Holiday kurz, Arizona Diamondbacks nehmen Defensive Tackle Drew Jones, Texas Rangers nehmen Pitcher Kumar Rucker und Pittsburgh Pirates nehmen Defensive Tackle Termar Johnson. Nachdem die Rangers Rocker ausgewählt hatten, konzentrierte sich Washington zum Schock der Branche auf Johnson und Green, so mehrere mit ihrem Denkprozess vertraute Personen.

Dann trafen die Piraten im Grunde ihre Wahl. Greene war ein Mann aus Washington.

Wenn es um die Platzierung von Spielern geht, bauen die Citizens gerne durch die Mitte, indem sie Catcher, kurze Stopps und Quarterbacks verwenden. Letztes Jahr hat der Verein aufgehört Brady-Haus Mit dem 11. Pick im letzten Sommer fügte er Quarterback Daylen Lile in der zweiten Runde hinzu und holte Catcher Keibert Ruiz, einen der potenziellen Spieler, in einen Trea Turner/Max Scherzer-Deal mit den Los Angeles Dodgers. Luis Garcia, 22, nimmt an den großen Turnieren teil und versucht, klein zu bleiben, eine Position, die der Verein 2016 unterschrieben hat, um außerhalb der Dominikanischen Republik zu spielen. In den letzten internationalen Verpflichtungsfristen holte er die Nationalmannschaft Armando Cruz und einen Abwehrspieler. Cristhian Vaquero Holen Sie sich riesige Boni.

Siehe auch  Ron DeSantis verkündet den Sieg der Florida-Schwimmerin über Leah Thomas

Grün ist ein weiterer Hitter, in den sie viel investiert haben. Unnötig zu sagen, dass seine Entwicklung der Schlüssel sein wird.