Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dow-Futures fallen nach „perfekter“ Marktbewegung;  Inflationsbericht fällig

Dow-Futures fallen nach „perfekter“ Marktbewegung; Inflationsbericht fällig

Die Dow-Jones-Futures fielen am Donnerstagmorgen zusammen mit den S&P 500- und Nasdaq-Futures stark, während sich die Rohölpreise etwas erholten. Amazon erholte sich aufgrund eines großen Aktiensplits und Rückkaufs. Der Verbraucherpreisinflationsbericht für Februar zeichnet sich ab.




x



Der Aktienmarkt-Rallye-Versuch machte am Mittwoch deutliche Kursgewinne, aber keiner der wichtigen Indikatoren hatte einen Folgetag. Die Rohölpreise fielen, während viele andere Rohstoffe nach massiven Kursgewinnen in den letzten Tagen und Wochen fielen.

In vielerlei Hinsicht war der Umzug am Mittwoch perfekt. ein Folgetag Die Bestätigung der neuen Marktrallye hätte mit einer Reihe von Vorbehalten einhergehen können. Wichtige Indikatoren, die vor dem Folgetag auf oder über die wichtigsten Widerstandsniveaus steigen, können wichtiger sein.

Apple-Aktie Arista-Netzwerke (Netzwerk), Nationalhymne (ANTME), ein Elternteil von Google das Alphabet (Google), Und das Eli Lilli (LLY) sind fünf Aktien, die einige positive Anzeichen zeigen, aber noch nicht eingestiegen sind Flächen kaufen. Anthem- und LLY-Aktien lagen über den gleitenden 50-Tage-Durchschnitten, aber ein Apfel (AAPL) und Aktien von Google und ANET sind es nicht.

Tesla (TSLA) hält sich unterdessen weiterhin besser als die meisten Konkurrenten von Elektrofahrzeugen und weist starke Wachstumspfade auf, obwohl die Erholung am Mittwoch relativ bescheiden war. Die Aktien stiegen um 4,2 % auf 858,97. Die Tesla-Aktie bleibt ein kleiner Teil des exponentiell gleitenden 21-Tage-Durchschnitts, während andere wichtige Widerstandsniveaus geschlossen sind.

am späten Mittwoch, Amazon.com (AMZN) meldete einen Aktiensplit im Verhältnis 20 zu 1. Der E-Commerce- und Cloud-Computing-Riese wird außerdem Amazon-Aktien im Wert von 10 Milliarden US-Dollar zurückkaufen. Die AMZN-Aktie ist am frühen Donnerstag um etwa 6 % gestiegen. Die Aktien stiegen am Mittwoch um 2,4 % auf 2.785,58. Am Dienstag erreichte die Amazon-Aktie den niedrigsten Stand seit Juli 2020.

Inflationsbericht der Verbraucher

Der CPI für Februar ist fällig, bevor der Markt am Donnerstag öffnet.

Ökonomen erwarten, dass die Verbraucherpreise gegenüber Januar um 0,7 % und gegenüber dem Vorjahr um 7,9 % steigen und im Januar ein 39-Jahres-Hoch von 7,5 % übertreffen werden. Der Kern-CPI, der Lebensmittel und Energie ausschließt, wird voraussichtlich um 0,5 % gegenüber Januar steigen. Die Kerninflation sollte sich von 6 % auf 6,4 % beschleunigen.

Da der Preis für Rohöl und viele Rohstoffe inmitten der russischen Invasion in der Ukraine und westlicher Sanktionen in die Höhe schnellt – trotz der starken Verkäufe am Mittwoch – könnte die Inflation in naher Zukunft weiter steigen.

Verbraucherinflationsdaten werden vor der Sitzung der US-Notenbank nächste Woche veröffentlicht, wenn erwartet wird, dass die politischen Entscheidungsträger einen großen Zinserhöhungszyklus einleiten. Eine steigende Inflation könnte möglicherweise zu einer Bewegung um einen halben Punkt führen.

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, sagte letzte Woche, dass er eine Zinserhöhung um einen Viertelpunkt bei der Sitzung vom 15. bis 16. März befürworte.

Siehe auch  Partner von Burger King „weigert“ sich, 800 russische Standorte zu schließen

Aktien von Tesla und ANTM in Arbeit IBD-Bestenliste, während die LLY-Aktie auf der Leaderboard-Beobachtungsliste steht. Google Inventar ist aktiviert Langjährige Führer von IBD.

Das in diesem Artikel enthaltene Video beleuchtet die Preis- und Volumenaktion vom Mittwoch sowie die Aktienanalyse von ANET, Google und Eli Lilly.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Futures fielen um 0,9 % gegenüber dem fairen Wert. S&P 500-Futures fielen um 0,9 %. Nasdaq 100-Futures fielen um 1,2 %, obwohl die Aktie von Amazon unterstützte.

Der CPI-Bericht ist am Donnerstagmorgen um 8:30 Uhr ET fällig. Dies wird wahrscheinlich dazu führen, dass die Dow-Futures vor der Eröffnung schwingen.

Rohöl-Futures sind um 4 % gestiegen.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der tatsächlichen Auflage in der nächsten regulären Sitzung niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Die Aktienmarktrallye am Mittwoch begann stark und schloss in der Nähe von Sitzungshochs. Der Dow Jones Industrial Average stieg am Mittwoch um 2 % Börsenhandel. Der S&P 500 Index stieg um 2,6 %. Der Nasdaq Composite Index stieg um 3,6 Prozent. Small Cap Russell 2000 stieg um 2,8 %.

Die Rohölpreise fielen um 12,1 % auf 108,70 $ pro Barrel. Die Vereinigten Arabischen Emirate forderten die OPEC+ auf, die Rohölproduktion weiter zu steigern, während verschiedene Kommentare über die russisch-ukrainische Diplomatie die Ölpreise und viele andere Rohstoffe beeinflussten. Rohöl-Futures sind in den letzten Wochen zusammen mit Basismetallen, Weizen und Gold deutlich gestiegen, sodass man sagen kann, dass der Pullback überfällig ist.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 8 Basispunkte auf 1,95 %.

ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) stieg um 3,1 %, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) stieg um 0,5 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) stieg um 4,85 %. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 4,3 %.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME(Ständig geschlossen und Global X US Infrastructure Development ETF)Wiege) bieten 2%. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) stieg um 5,5 %. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) stieg um 3,7 %. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) fiel um 3,1 % und der Financial Select SPDR ETF (XLF) stieg um 3,7 %. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) um 1,9 %.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) stieg um 5,3 % und der ARK Genomics ETF (ARKG) 5,2 %. Die Tesla-Aktie ist weiterhin die Nummer eins unter den ETFs von Ark Invest.

Siehe auch  Google bietet jedem US-Unternehmen 100.000 US-Dollar kostenlose technische Schulungen an

Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Vorratsvorbereitung

Die Aktien von Arista Networks stiegen um 5,2 % auf 120,61, stießen aber nahe der 21-Tage-Linie auf einen gewissen Widerstand. Die ANET-Aktie konsolidiert bei 148,67 Kaufpunkt. Anleger können jedoch einen Trendlinieneintrag knapp über dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt verwenden. Ein weiterer früher Einstieg – mit einigen Merkmalen des Doppelbodens – wäre 133,97, über dem kurzfristigen Hoch im Februar. Die Relative Kraftlinie Die ANET-Aktie ist seit einigen Monaten stabil in der Nähe ihrer Höchststände. Eine weitere positive Sache ist das Juniper-Netzwerke (JNPR) Und das Cisco-Systeme (CSCO) halten auch relativ gut.

Die Apple-Aktie stieg um 3,5 % auf 162,95, ein solider Gewinn bei einem unterdurchschnittlichen Volumen. Aktien laufen bei 176,75 doppelter Boden Punktekauf. Anleger können den Trendlinienausbruch um die 50-Tage-Linie herum als starken Einstieg nutzen. Die RS-Linie von AAPL ist auf hohem Niveau flach geblieben.

Die Google-Aktie stieg um 5 % auf 2668,40. Die Aktie wird bald eine neue Basis bei 3.031,03 Kaufpunkten haben, aber sie konsolidiert sich seit Mitte November oder sogar noch früher. Als langfristiger Marktführer können Anleger eine Bewegung über die 50-Tage- und 200-Tage-Linie als Kaufgelegenheit nutzen. Die RS-Linie der GOOGL-Aktie bewegt sich seit etwa sechs Monaten seitwärts, ist aber nicht weit von Höchstständen entfernt.

Die Anthem-Aktie stieg um 2 % auf 465,37. Dies liegt knapp unter den Kaufpunkten bei 470,12 oder 472,12. Die Aktien brachen letzten Freitag ein und fielen am Montag, fanden aber Unterstützung an der 50-Tage-Linie. Die RS-Linie von ANTM verzeichnet seit Wochen neue Höchststände. Viele andere Krankenkassen schneiden gut ab. Anthem plant, seinen Namen in Elibility zu ändern, und Das Wall Street Journal am Donnerstag gemeldet.

Die Aktie von Eli Lilly stieg um 1,1 % auf 262,79. Die LLY-Aktie konsolidiert sich neben ausfallenden Aktien Tasse mit Henkel stationiert. Der Kaufpunkt liegt bei 284. Im Idealfall bildet die LLY-Aktie einen Griff, bevor sie neue Höchststände erreicht. Die RS-Linie von Eli Lilly ist bereits auf einem Allzeithoch.


Holen Sie sich die nächsten Gewinneraktien mit MarketSmith


Marktanstiegsanalyse

Der Rallye-Versuch des Aktienmarktes war vor Mittwoch stark und beendete mehrere Tage mit Verlusten. Während die großen Kursgewinne des Index mehr als genug waren, um sich dafür zu qualifizieren FolgetagDie Handelsvolumina an der New York Stock Exchange, der New York Stock Exchange und der Nasdaq waren deutlich niedriger als am Dienstag.

Dies könnte das Beste sein. Follow-up-Tage, an denen die Indikatoren unter dem gleitenden 10-Tage-Durchschnitt schließen und den ersten Tag des Rallyversuchs beenden, haben eine schlechte Erfolgsbilanz.

Ein Durchbruch über den gleitenden 21-Tage-Durchschnitt und die Hochs von Anfang März dürften weitere Beweise dafür liefern, dass die aktuelle Marktrally Beine hat. Es gibt mehrere andere große Hindernisse oberhalb der anfänglichen Widerstandsbereiche.

Siehe auch  Uber, um Kosten zu senken, die Einstellung als „Privileg“ zu behandeln: CEO-E-Mail

Ein weiteres Zeichen dafür, dass der Versuch des Marktes, sich zu erholen, noch nicht „bereit“ für einen bestätigten Aufwärtstrend war, war, dass es am Mittwoch nicht viele umsetzbare Aktien gab.

Aggressive Wachstumsaktien im Allgemeinen führten die Gewinne am Mittwoch an, aber sie sind bei weitem nicht in der Nähe von Kaufgelegenheiten. Datenhund (DDOG), das vor einer Woche erstellt wurde, ist am Mittwoch um 12 % gestiegen, aber noch weit von der Ausführung entfernt.

In der Zwischenzeit werden sich die Tesla-Bullen wahrscheinlich dazu drängen, sich jetzt in den EV-Führer einzukaufen, aber die 50-Tage-Strecke und die Februar-Hochs werden wahrscheinlich einen sichereren, aber immer noch aggressiven Einstieg bieten.

Andere Tech-Namen mit niedrigeren PE-Prozentsätzen, wie Google-Aktien und Arista Networks, brauchen noch ein oder zwei große Tage, bevor sie frühe Posts veröffentlichen können.

Eine Reihe von medizinischen Aktien wird aufgebaut, darunter Anthem- und LLY-Aktien, aber sie haben keine schnellen Kaufsignale gegeben.

Reedereien wurden mit gemischt ZIM Integrierter Versand (ZIM) für Gewinne und tolle Renditen.

Energieaktien fielen zusammen mit den Rohölpreisen. Die Düngemittelaktien bauten die jüngsten Rückgänge ebenfalls aus, kamen aber von den Tiefstständen am Morgen. Stahl- und Metallbergbauunternehmen fielen wieder an die Spitze zurück, mit wenigen Angeboten für eine Weile.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Die alltägliche Börsenrallye begann nicht, und es gab nicht viele Kaufgelegenheiten. Es gibt keinen Grund, Ihre Exposition unter diesen Bedingungen zu erhöhen.

Der Aktienmarkt war in den letzten Monaten nicht freundlich und die Anleger stürmten herein, wenn die ersten positiven Anzeichen auftauchten.

Ein aktiver Investor zu sein, erfordert viel Arbeit, und das bedeutet nicht nur viel Trading. Es ist entscheidend, Ihre Emotionen zu kontrollieren und sich darauf vorzubereiten. Seien Sie also geduldig und machen Sie Ihre Hausaufgaben. Arbeiten Sie weiter an diesen Beobachtungslisten und bleiben Sie in Verbindung.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analysis noch heute frei

200-Tage-Durchschnitt: Die letzte Unterstützungslinie?

Tesla vs. BYD: Welcher aufstrebende EV-Gigant ist am besten zu kaufen?