Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dow-Jones-Futures: Marktkorrektur verlängert Verluste;  Warum Äpfel ein „absoluter Verlierer“ sind

Dow-Jones-Futures: Marktkorrektur verlängert Verluste; Warum Äpfel ein „absoluter Verlierer“ sind

Dow-Futures werden am Sonntagabend eröffnet, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Die Aktienmarktkorrektur verschlimmerte sich, obwohl die kleinen bis bescheidenen wöchentlichen Verluste im Gegensatz zu unregelmäßigen Verkäufen gegen Ende der Woche mit höheren Treasury-Renditen standen. Der Nasdaq brach einen Aufwärtsversuch ab und erreichte den schlechtesten Stand seit 2020.




X



Eli Lilli (LLY), Albemarle (ALB), Geld Baum (DLTR), ZIM Integrierter Versand (ZIM) und das neue öffentliche Angebot energetische Überlegenheit (Welche) Fünf Aktien zu beobachten, entweder in den Kaufzonen, in der Nähe Punkte kaufen Oder nur eine Überprüfung der relativen Stärke.

Relative Stärke ist wichtig, aber bei einer Marktkorrektur können die relativen Gewinner „absolute Verlierer“ sein. Apfel (AAPL) ist ein tolles Beispiel. dass es lineare Relativkraft auf Rekordniveau, aber die AAPL-Aktie ist sechs Wochen in Folge gefallen.

LLY und ZIM befinden sich in einer Datei Defekt 50.

Das im Artikel enthaltene Video diskutierte die volatile Marktwoche ausführlich und analysierte auch DLTR-, Excelerate Energy- und Apple-Aktien.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Jones-Index-Futures öffnen am Sonntag um 18.00 Uhr ET, zusammen mit S&P 500- und Nasdaq 100-Futures-Kontrakten.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und überall sonst, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Die Börsenrallye begann mit starken Kursgewinnen, die am Donnerstag abrupt endete, wobei der Nasdaq an diesem Tag 5 % nachgab.

Der Dow Jones Industrial Average fiel letzte Woche um 0,2 % Börsenhandel. Der S&P 500 verlor 0,2 %. Der Nasdaq Composite Index verlor 1,5 %. Small Cap Russell 2000 fiel um 1,3 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 24 Basispunkte auf 3,12 %, und fast alle diese Gewinne waren eine verspätete Reaktion auf die Sitzung der Federal Reserve am Mittwoch. Die 10-Jahres-Rendite rast ab Oktober 2018 auf ein 11-Jahres-Hoch von 3,25 % zu.

Die US-Rohöl-Futures stiegen letzte Woche um 4,9 % auf 109,77 $ pro Barrel.

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) sank letzte Woche um 2,4 %, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) betrug 3,3 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) fiel um 4,9 %, da Investoren die Software kritisierten. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) um 1,2 %.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) rutschte letzte Woche um 3,65 % ab, als die Stahlhersteller den Bergleuten folgten, um eine wichtige Unterstützung zu durchbrechen. Globaler Infrastrukturentwicklungsfonds X USA (Wiege) um 1,4 % gesunken. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) um 4,9 % gesunken. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) stieg um 0,1 %. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) stieg um 10,3 %. SPDR Financial Choice Fund (SPDR)XLF) stieg um 0,6 %. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) ging um 0,4 % zurück.

Siehe auch  Moderna erwartet bis Herbst "große Mengen" seines Omicron-Boosters

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) sank letzte Woche um 3,25 % und der ARK Genomics ETF (ARKG) 3,8 % auf ein 25-Monats-Tief. Insbesondere hat ARKK trotz des massiven Abschwungs des ETF seit Anfang 2021 erst am Dienstag Rekordzuflüsse verzeichnet.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Eli Lily Stock

Die Aktie von Eli Lilly wurde letzte Woche weiterhin um die 21-Tage-Linie gehandelt und fand Unterstützung an der 10-Wochen-Linie. Die Aktien stiegen letzte Woche um 1,6 % auf 296,90. Die LLY-Aktie liegt in einem Bereich von 284 Kaufpunkten ab der Basis des Cups. Die Aktien brachen auch eine kurze Trendlinie aus und nutzten das Hoch vom Mittwoch bei 296,28 als Auslöser. Oder Sie können abwarten, ob die LLY-Aktie eine neue Basis bildet und bei besseren Marktbedingungen ein Kaufargument bietet.

Die RS-Linie erreicht weiterhin neue Höchststände, selbst als die LLY-Aktie von ihren Höchstständen Anfang April abprallte.

Albemarle Stock

Die ALB-Aktie stieg letzte Woche um 26 % auf 242,41, gestützt durch starke Gewinne und Prognosen von Levent (LTHM) Dann das Albemarle selbst. Der Lithium-Riese sprang über die 50-Tage- und 200-Tage-Linie und durchbrach die Trendlinie. Das hätte einen frühen Einstieg in einen besseren Markt ermöglicht. Derzeit ist die ALB-Aktie am Tiefpunkt Tassenboden Mit 291,58 Kaufpunkten. Aber vielleicht könnte Albemarle einen Griff bilden, um den Schlüsselwiderstand bei 248 herum.

Dollarbaumbestand

Die Aktien von Dollar Tree fielen zum ersten Mal seit der Unterbrechung Anfang März auf die 50-Tage/10-Wochen-Linie zurück. Die DLTR-Aktie versuchte am Freitag trotz des geringen Volumens einen Aufschwung. Eine etwas stärkere Bewegung, idealerweise bei einer größeren Größe, würde einen frühen Einstieg ermöglichen. Die Aktien von Dollar Tree scheinen derzeit unter den Discountern führend zu sein.

Die RS-Serie von DLTR ist auf höchstem Niveau.

ZIM-Aktie

Die ZIM-Aktie stieg letzte Woche um 19 % auf 66,16 und konnte damit die 50-Tage-Serie zurückerobern. Dies geschah, nachdem er in der Vorwoche ein Tief von 48,21 erreicht hatte, um den 40-Wochen-Streak zu testen. Das hochverdienende Ladespiel hat jetzt eine Cup-Basis mit 79,05 Kaufpunkten. Im Idealfall könnte sich die ZIM-Aktie etwas höher bewegen, nachdem sie am 18. Mai einen Kurs gebildet hat, der in die Gewinne übergeht.

Siehe auch  Jack Dorseys erster Tweet bringt NFT in den Verkauf für 48 Millionen US-Dollar und erhält ein Angebot von 280 US-Dollar

ZIM ist ein Hochsee-Containerschiff-Spiel, hat aber kürzlich auch drei LNG-Schiffe gechartert.

EE-Lager

Excelerate Energy ist ein seltener Börsengang im Jahr 2022. Die Aktie, die in der ersten Aprilhälfte 24 US-Dollar pro Aktie kostete, fiel von einem Rekordhoch von 29,10 am 18. April auf ein Tief von 22,65 am 22. April. Abonnementbasis Mit 29,20 Kaufpunkten gem MarketSmith-Analyse. Die Aktien versuchten am Freitag, die nach unten geneigte Trendlinie zu durchbrechen, bevor sie die Gewinne einbüßten und bei 26,90 schlossen. Eine Bewegung über das Hoch vom Freitag bei 27,38 würde einen frühen Einstieg ermöglichen.

Die RS-Linie, die blaue Linie in den bereitgestellten Charts, hat bereits einen neuen Höchststand erreicht.

Excelerate Energy betreibt schwimmende LNG-Terminals. Es ist bereits profitabel, wobei die Gewinne im Jahr 2022 voraussichtlich um 726 % steigen werden, da die ausländische Nachfrage nach LNG boomt.

Apple-Aktie

Endlich Apple-Aktie Es war am Donnerstag hart ausverkauft, nachdem es am Mittwoch kurzzeitig einen frühen Eintrag gezeigt hatte. Aktien verlängerten ihre wöchentliche Pechsträhne, obwohl der Rückgang um 0,2 % auf 157,28 nicht viel war. Die RS-Linie der AAPL-Aktie befindet sich auf dem Wochen-Chart auf einem Rekordhoch. Dies spiegelt die Schwäche des S&P 500 seit Ende März wider. Aber es ist auch eine Erinnerung daran, dass relative Gewinner absolute Verlierer einer Marktkorrektur sind.

Es lohnt sich jedoch, die Apple-Aktie als einen der wenigen Technologie- oder Wachstumstitel zu beobachten, die irgendeine Art von Widerstandsfähigkeit zeigen. Wenn es sich im Bärenmarkt an der Nasdaq behaupten kann, könnte es ein Pionier im nächsten anhaltenden Aufwärtstrend sein.

Marktanstiegsanalyse

Der Aktienmarkt hat in der vergangenen Woche eine turbulente Achterbahnfahrt erlebt. Nach Beginn einer Rally am Montag und einem Anstieg am Mittwoch zogen sich die wichtigsten Indizes am Donnerstag zurück und verloren am Freitag im Laufe des Tages weiter an Boden.

Der Nasdaq fiel auf den niedrigsten Stand seit 2020, was zu seinem Versuch führte, am Donnerstag zu steigen und am Freitag kurzzeitig unter 12.000 zu fallen. Auch der Russell 2000 Index fiel am Freitag auf sein Niveau von Ende 2020.

Der S&P 500 näherte sich am Freitag fast seinen Montagstiefs.

Der Versuch des Marktes, sich zu erholen, bleibt beim S&P 500 und beim Dow Jones. So können sie eine Datei organisieren Folgetag In jedem Stadium.

Der Aktienmarkt könnte wohl eine weitere große Erschütterung gebrauchen, um einen Ausverkauf anzukurbeln. Die Angstkennzahlen nähern sich den jüngsten Höchstständen, aber nicht über die Höchststände von 2022. Anhaltende Zuflüsse in ARKK und andere Wachstumsfonds deuten auch darauf hin, dass „Buy the Dip“ immer noch vorhanden ist.

Siehe auch  Der CEO von Mining Capital Coin wurde beschuldigt, ein Kryptowährungs-Pyramidensystem betrieben zu haben

Neue Tiefs dominieren weiterhin neue Hochs, insbesondere an der Nasdaq. Die Marktbreite ist düster. Das war letztes Jahr ein Problem. Aber im Jahr 2022 verbergen die Aktien von Apple und anderen großen Unternehmen diese fundamentale Schwäche nicht mehr.

Rohstoffe sind nach wie vor ein Lichtblick, insbesondere Öl- und Gastitel. Asma Fertilizer versucht, seine gleitenden Durchschnitte für 50 Tage zu halten. Lithium spielt wieder im Fokus, während Holzprodukte und Baumaterialien faszinierend aussehen. In der Zwischenzeit scheinen Krankenversicherer immer noch stark zu sein, ebenso wie einige Pharmaunternehmen wie LLY-Aktien, aber die Führung im medizinischen Bereich hat sich verringert.

In der Zwischenzeit brechen Stahlhersteller aus der Unterstützung aus und versuchen, sich den Gold- und Basismetallschürfern anzuschließen. Auch schwere Baumeister sind in den letzten Wochen gefallen. Während der Öl- und Gasbetrieb robust ist, sind die Uran- und Solaraktien in den letzten Wochen stark gefallen.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Anleger sollten in etwa in bar sein. Ausnahmen können kleine Engagements in führenden Sektoren oder langfristige Beteiligungen mit großen Gewinnen sein.

Wie der atemberaubende Ausverkauf am Donnerstag zeigte, kann der Markt viel schneller und tiefer verkaufen als die Rallye. Wenn Sie also ein Engagement haben, nehmen Sie schnell Teilgewinne mit und seien Sie bereit, Verluste schnell zu begrenzen.

Versuchen Sie nicht, den Boden des Marktes zu erraten. Sie werden am Ende recht haben, aber wie viele potenzielle Tiefs hatten Sie in den letzten Monaten?

Halten Sie vorerst Ihr Pulver trocken und Ihren Geist frisch – und arbeiten Sie an Ihren Beobachtungslisten.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analysis noch heute frei

Tesla vs. BYD: Welcher aufstrebende EV-Gigant ist am besten zu kaufen?

Fünf Aktien zeigen Stärke in einem schlechten Markt