Dezember 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

„Drone Boy“ wurde in der Ukraine zum Helden, nachdem er eine Ladung russischer Panzer abgeschossen hatte

„Drone Boy“ wurde in der Ukraine zum Helden, nachdem er eine Ladung russischer Panzer abgeschossen hatte

Andrei Pokrasa wird in der Ukraine als Held gefeiert, in der Öffentlichkeit als „Drone Boy“ bekannt, nachdem er mit seiner Drohne bei einer entscheidenden ukrainischen Militäroperation geholfen hat.

Der 15-jährige Andrey brachte mit Hilfe seines Vaters sein Leben aufs Spiel und schickte der ukrainischen Armee in den ersten Kriegstagen die Koordinaten des Vormarsches der russischen Truppen.

Der vor einem halben Jahr ausgebrochene Krieg in der Ukraine hat sich besonders brutal auf Kinder ausgewirkt.

Etwa 1000 Kinder getötet oder verletzt Während des Krieges, schätzt UNICEF, die Mehr als 5 Millionen ukrainische Kinder gleichermaßen Im Inland und als Flüchtlinge im Ausland lebende Menschen benötigen humanitäre Hilfe.

„Meine Mutter hatte anfangs große Angst“, sagte Andrey dem Korrespondenten von ABC News, Brett Klenet. „Aber jetzt ist sie stolz, dass wir das so gut gemacht haben, dass wir gesund sind und dass wir helfen konnten.

Der 15-jährige Andrei Pokrasa spricht mit Brett Clennett von ABC News.

Newsletter

Andrey sagte, dass sie in einer lokalen Dorfgruppe gepostet hätten, dass sie eine Drohne hätten, und Andrey wusste, wie man sie bedient. Ein Mann namens Yuri Kasyanov von den Zivilverteidigungskräften antwortete auf ihre Posts, sagte Andrey gegenüber ABC News und fügte hinzu, dass er „nicht wusste, dass ich 15 bin“.

Andrey wurde gebeten, mit seiner Drohne fortgeschrittene russische Fahrzeuge in Makarev, einem Dorf in der Nähe seines Dorfes Kolonshina am Stadtrand von Kiew, auszuspionieren.

„Es gab Tankwagen, Panzer, Artillerie und gepanzerte Personentransporter“, sagte er. „Ich habe sie mit einer Drohne aufgespürt, sie waren in meinem Bild. Dann habe ich den Kartenreiter auf der Drohne geöffnet und markiert und die Koordinaten sind dort erschienen.“

Siehe auch  Die Rachel Maddow Show von MSNBC beginnt wöchentlich, beginnend im Mai

Andrey sagte, er habe die Koordinaten an Kasyanov weitergegeben, der sie an die ukrainische Artillerie weitergab. Artillerie zerstörte innerhalb weniger Minuten eine Kolonne russischer Panzer.

Foto: Der 15-jährige Andrei Pokrasa unterhält sich mit Brett Klenett von ABC News.

Der 15-jährige Andrei Pokrasa spricht mit Brett Clennett von ABC News.

Newsletter

Er sagte, sie seien nahe genug an einer Explosion im Zusammenhang mit dem Angriff gewesen und hätten sie gezwungen, das Gebiet zu evakuieren.

„Yuri hat für uns einen grünen Korridor organisiert – eine Karawane“, sagte er. „Wir haben dieses Gebiet bis zur Schytomyr-Autobahn passiert, die zu diesem Zeitpunkt bereits befreit worden war.“

Andrej sagte, dass seine Freunde ihm zuerst nicht geglaubt hätten, als er seine Geschichte darüber erzählte, wie er geholfen habe, die russischen Streitkräfte zu besiegen, aber dann hätten sie ihn im Fernsehen gesehen.

„Meine Freunde sind sehr froh, dass alles vorbei ist und es mir gut geht“, sagte er. „Ich musste helfen, weil ich es kann.“