Juli 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Elon Musk bestätigt, dass der nächste Starship-Testflug von SpaceX bald stattfindet

Elon Musk bestätigt, dass der nächste Starship-Testflug von SpaceX bald stattfindet

Elon Musk, CEO von SpaceX, bestätigte kürzlich, dass der nächste Starship-Testflug des Unternehmens bald stattfindet.

Die vorangegangenen vier Testflüge haben wiederholte Fortschritte gezeigt, wobei jeder Starship-Start positivere Ergebnisse zeigte als der letzte. Die 400-Fuß-Rakete wird schließlich für interplanetares Leben sorgen. Zumindest ist das das Ziel von SpaceX.

Allerdings durchläuft das Starship-Fahrzeug noch immer seine routinemäßigen Testflüge und führte am 20. April 2023 seinen ersten Testflug mit dem integrierten Testflug 1, auch bekannt als IFT-1, durch. Der Flug dauerte etwa vier Minuten, da SpaceX das Flugbeendigungssystem einleitete, das das Fahrzeug etwa 40 Sekunden nach dem Start zerstörte.

Dann, im November, dauerte IFT-2 acht Minuten und fünfundfünfzig Sekunden, bevor Filterverstopfungen dazu führten, dass mehrere Booster-Triebwerke abgeschaltet wurden. Erneut wurde das Flugabbruchsystem aktiviert, als es eine Höhe von etwa 148 Kilometern erreichte.

Die Explosion von IFT-3 ereignete sich im März, dauerte mehr als 49 Minuten und zerfiel dann vor der geplanten Landung im Indischen Ozean. Die Rakete wurde schließlich in einer Höhe von etwa 462 Metern über dem Ozean zerstört.

Die IFT-4-Mission wurde im Juni gestartet und war die bislang erfolgreichste Raumschiffmission von SpaceX. Es dauerte mehr als eine Stunde und beinhaltete einen erfolgreichen Wiedereintritt und eine erfolgreiche kontrollierte Landung im Indischen Ozean.

Nun soll IFT-5 bald starten, und Musk geht davon aus, dass es in etwa vier Wochen starten wird, wie der CEO auf X sagte:

Aufbauend auf dem Erfolg von IFT-4 bedeutet der schnelle Startdurchlauf für ITF-5, dass SpaceX bereit ist, weitere Fortschritte bei den Starship-Starts zu machen. Space.com sagen.

Nach IFT-4 musste SpaceX weniger Dinge analysieren und lösen, und die FAA benötigte keine zusätzlichen Untersuchungen wie bei anderen Berichten nach dem Flug.

Siehe auch  Endlich ist es dem ersten neuen Patch für Elden Ring gelungen, das lästige goldene Nilpferd aus Shadow of the Erdtree von Ihrem Rücken zu entfernen

SpaceX will die Riesenrakete mithilfe von IFT-5 zu einer präzisen Landung auf der Startrampe der Sternenbasis zurückbringen – ein weiterer erstaunlicher Fortschritt, wenn es gelingt.

Freut mich von dir zu hören! Wenn Sie Kommentare, Bedenken oder Fragen haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail an [email protected]Sie können sich auch auf Twitter mit mir verbinden @klinderjoyOder wenn Sie Neuigkeiten-Tipps haben, können Sie uns eine E-Mail senden an [email protected].