Dezember 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

FIFA U-17 WWC: Spanien schlägt spät gegen Deutschland; Schließt sich Kolumbien im Finale an

Spanien hat in der letzten Minute der regulären Spielzeit mit einem Treffer den Einzug in die Endrunde der FIFA U-17-Weltmeisterschaft besiegelt. Lucia Corrales wurde zur Super-Sub, als sie am Mittwoch hier im Jawaharlal-Nehru-Stadion im Halbfinale ein entschlossenes Deutschland besiegten.

Spanien, das zu diesem Zeitpunkt sein drittes Endspiel erreicht hat, kann seine Krone nun am Sonntag im DY Patil-Stadion verteidigen.

Der deutsche Co-Trainer hatte ein intensives Spiel prognostiziert und beide Mannschaften lieferten von Anfang bis Ende Vollgas.

Sowohl Deutschland als auch Spanien wollten offensiv agieren, Breaks waren jedoch aufgrund des intensiven Pressingstils am Ball schwer zu erreichen.

Obwohl Deutschland stark auf Stürmerin Mara Alber setzte, hatte Spanien überall im Park und auf der Bank Drohungen.

In der 20. Minute schoss Alber einen fulminanten Volleyschuss ins Netz, doch das Tor wurde nach längerer VAR-Kontrolle von über fünf Minuten, wo Alara Sehitler im Aufbau im Abseits stand, aberkannt. Beim Neustart schnitt sie von links ein und setzte einen Schuss von außerhalb des Strafraums frei, den Sofia Fuente parierte.

Eröffnungen waren in der zweiten Halbzeit schwer zu finden. Die eingewechselte Spanierin Olaya Enrique schoss einen Freistoß über die Latte. In der 75. Minute drehte sich Alber und drehte sich von seinen Markierungen weg, bevor er einen Schuss abgab, der von Fuente im zweiten Versuch niedergedrückt wurde.

Gerade als es so aussah, als würde die Nacht zu einem weiteren Elfmeterschießen führen, trafen Spaniens zwei Ersatzspieler, Corrales und Schöpfer Ainhoa ​​​​Alguacil, zusammen, um den tödlichen Schlag zu versetzen. Alguacil entwischte seinem Markierer gekonnt und feuerte eine niedrige Hereingabe aus der Nähe des Sechs-Meter-Kastens, wo Corrales ihn mit der Außenseite seiner Flanke ins Netz lenkte.

Siehe auch  PPG startet erweiterte OEM-Klarlack-Produktion in Deutschland

Als Ergebnis: Deutschland – Spanien 0:1 (90. Lucia Corrales)