Oktober 24, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Frankreich, Deutschland, Ukraine, Russland – Ministerial – Genehmigung des Level Meetings – Deutschland

Der Präsident der Ukraine Volodymyr Gelensky, die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, der französische Präsident Emmanuel Macron und der russische Präsident Wladimir Putin nahmen am 9. REUTERS / Charles Platiau / Pool?

BERLIN, 11. Oktober (Reuters) – Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron haben am Montag mit den Präsidenten der Ukraine und Russlands telefoniert, um den Konflikt in der Ukraine zu diskutieren, und die deutsche Regierung hat einem Treffen mit ihren Außenministern zugestimmt.

Die beiden westeuropäischen Staats- und Regierungschefs sprachen zunächst mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Schelenski über die Umsetzung des Minsker Abkommens zur friedlichen Lösung des Konflikts in der Ukraine.

Später sagte die Bundesregierung, Merkel und Macron hätten mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin gesprochen und ihn aufgefordert, die Friedensgespräche voranzutreiben.

“Um dies zu erreichen, haben sich die Redner auf ein baldiges Treffen mit ihren Außenministern verständigt”, teilte die Bundesregierung mit.

Laut Kiew kämpft die Ukraine in der östlichen Donbass-Region gegen von Russland unterstützte Separatisten, wobei seit 2014 14.000 Menschen getötet wurden.

Bericht von Chris Reese Thomas Escrit Redaktion

Unsere Standards: Richtlinien der Thomson Reuters Foundation.

Siehe auch  Gegner Deutschlands nennen es "unerträgliche Arroganz" aus Angst, eingesperrt zu werden