Juni 25, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Hyun Jin Ryo wird nach früher Entlassung einem MRT unterzogen

Hyun Jin Ryo wird nach früher Entlassung einem MRT unterzogen

Blue Jays Yusr hyun jin ryū Regisseur Charlie Montoyo sagte gegenüber Reportern (Twitter-Link über Scott Mitchell von TSN). Es sieht nicht so aus, als ob es heute ein offizielles Update für Ryu geben wird, da Montoyo nun sagt, dass Ryu noch evaluiert wird (Twitter-Link über Shi Davidi von Sportsnet). Das ist wahrscheinlich Ross Stripling Allerdings wird er Ryus nächste Runde in einem Spin nehmen.

Für den 35-jährigen Rio, der bisher in nur sechs Starts und 27 Läufen im Jahr 2022 um 5,33 ERAs gekämpft hat, ist es das zweite Unterarmproblem der Saison. Rio hat mit dem, was das Team nannte, etwa einen Monat auf der verletzten Liste verbracht Unterarmentzündung, Wiederholungen und eine Tour Die nachträgliche Bildgebung ist ein offensichtlicher Grund zur Besorgnis. Montoyo erzählte Mitchell und anderen, dass Ryo es anscheinend mit „etwas der gleichen Sache zu tun hat, der er letztes Mal begegnet ist“, was nicht viel Vertrauen einflößt.

Wenn Ryu eine weitere Abwesenheit benötigt, ist Jays zumindest gerüstet, um den Verlust zu tragen. Unterschrift außerhalb der Saison Kevin Gussmann Und die Alk Manoh Sie schnitten in der Rotation besser ab, während sie Neuankömmlinge waren Yossi Kikuchi Er war in letzter Zeit solide in der Mitte der Gruppe. Wählen Sie eine im letzten Jahr festgelegte Frist, José PeriosEr kämpfte während seiner ersten vollen Saison in Toronto trotz seines Status als einer der beständigsten Spieler von AL in den letzten Saisons. Stripling hat sich in der Swingman-Rolle gut geschlagen und gibt Jays eine bessere „sechste Start“-Option als die meisten Clubs derzeit. Inzwischen ein ehemaliger potenzieller Kunde Nate Pearson Nach einem langen Anfall mit Mononukleose begann er einen Reha-Einsatz.

Siehe auch  Gegen Ende eines Boston Celtics-Milwaukee Bucks 6-Spiels zu schießen, lässt Fans im überfüllten Deer District durch die Straßen fliehen

Ryo befindet sich in der dritten Staffel eines Vierjahresvertrags über 80 Millionen US-Dollar. Seine erste Saison in Toronto war geradezu fantastisch, er startete in 12 Spielen und sprintete in der verkürzten Saison 2020 auf 2,69 ERA – gut genug, um bei Cy Youngs MLS-Voting Dritter zu werden. Er war solide, aber weniger produktiv im Jahr 2021, nahm den Ball 31 Mal und erreichte 4,37 ERAs mit niedrigen Schlägen über eine Lebensdauer von 169 Frames.