Mai 30, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

In Deutschland wenig bekannt, wird diese Frühjahrsernte von den Einheimischen für ihr „weißes Gold“ gefeiert.

In Deutschland wenig bekannt, wird diese Frühjahrsernte von den Einheimischen für ihr „weißes Gold“ gefeiert.

Jeden Mai laden Bauernhöfe, Restaurants und sogar ein Festival Reisende ein, lokale Produkte zu probieren.



<p>Alina Stellwagen</p>
<p> Von links: weiße Spargelsträuße zum Verkauf;  Spargelsuppe im Restaurant Simianer Spargelhof.“ data-src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/1o4aEdLZliS0IuTZcR1YnQ–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MA–/https://media.zenfs.com/en / travel.travelleisure.com/1b8f599728539dd14f4497b25725f269″/><noscript><img alt=Alina Stellwagen

Von links: weiße Spargelsträuße zum Verkauf; Spargelsuppe im Restaurant Simianer Spargelhof.“ src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/1o4aEdLZliS0IuTZcR1YnQ–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MA–/https://media.zenfs.com/en/travel .html.travelleisure.com/1b8f599728539dd14f4497b25725f269″ class=“caas-img“/>

Alina Stellwagen

Von links: weiße Spargelsträuße zum Verkauf; Spargelsuppe im Restaurant Simianer Spargelhof.

Als ich zum Abendessen kam, war ich in einem vollen Spargelrausch. Den ganzen Nachmittag folgte ich einem Abschnitt des 84 Meilen langen „Spargelpfades“, der sich durch das deutsche Bundesland Baden-Württemberg schlängelt, und hielt an kleinen Märkten am Straßenrand, die mit riesigen weißen Plastikmodellen des Gemüses oder handgemalten Schildern mit der Aufschrift Fresher gekennzeichnet waren. SPARGEL (frischer Spargel). Als ich es bekam Simianer SpargelhofAm Stadtrand von Hamburg fuhr ich durch eine Reihe von Erdhügeln, die die Deutschen „weißes Gold“ nennen.

Im Restaurant verschlang eine Menschenmenge weißen Spargel in allen erdenklichen Zubereitungen. Ich saß allein am Ende eines gemeinsamen Tisches; Am anderen Ende saß ein großer Mann mit geröteten Wangen, der in einem riesigen Teller Schnitzel mit prallen Spargelstangen saß. Ich bestellte die Spargelsuppe, einen Kräuterpfannkuchen mit Spargelstückchen und schließlich die klassische Zubereitung: ein halbes Dutzend gedämpfte Stangen, übergossen mit Sauce Hollandaise und serviert mit Kartoffeln. Der Kellner fragte: „Ist noch jemand bei Ihnen?“ Sie schüttelte den Kopf und sagte, dass ich nicht bei ihr bin, das ist alles für mich.

Ich sah meinen Tischbegleiter am Ende des Tisches an. „Ich glaube, ich habe zu viel bestellt“, sagte ich verlegen. „Ah“, sagte er achselzuckend. „Es ist sowieso hauptsächlich Wasser.“

Es ist schwer, sich an dieser Stelle nicht mitreißen zu lassen Spargelzeit, Jährliche Frühjahrsspargelernte. Die Deutschen verzehren jährlich rund 127.000 Tonnen Gemüse; Es ist so allgegenwärtig, dass Supermärkte Spargelschälmaschinen tragen (die Außenhaut von weißen Stangen ist dicker und härter als grüne, daher wird sie normalerweise entfernt). Sehr wichtig Spargelzeit Große Sorge herrschte über die Ernte 2020 in Deutschland, wo Pandemie-Lockdowns normalerweise saisonale Pflücker aus Osteuropa lahmlegen.

Anfang Mai letzten Jahres folgte ich der Badiske Sparkelstraße (so der offizielle Name der Strecke) mit Stationen in Heidelberg, Mannheim, Reilingen und Bruchsal. Mein Ziel war Schwetzingen, eine Stadt mit fast 22.000 Einwohnern, die selbsternannte Spargelhauptstadt Deutschlands. Das Gemüse wurde erstmals 1668 im barocken Schwetzinger Schlossgarten angebaut. In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich das „Weiße Gold“ zu einer Industrie, mit dem ersten Spargelfest im Jahr 1904. Palast und Hauptplatz. Auch beliebt in der Nähe Sparklefrau, Eine Statue einer Frau in einem Marktstand, die (was sonst?) Spargel verkauft.



<p>Alina Stellwagen</p>
<p> Von links: Spargelhaus der Familie Fakkel-Kretz-Keller;  Statue der Spargelfrau in Schwetzingen.“ data-src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/fmjmOg_0_rUlJH4CGKsseA–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MQ–/https://media.zenfs.com/de/ travel.travelleisure.com/e1a59a29f6f239ed196bb438d3ec935d“/><noscript><img alt=Alina Stellwagen

Von links: Spargelhaus der Familie Fakkel-Kretz-Keller; Statue der Spargelfrau in Schwetzingen.“ src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/fmjmOg_0_rUlJH4CGKsseA–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MQ–/https://media.zenfs.com/en/travel. html.travelleisure.com/e1a59a29f6f239ed196bb438d3ec935d“ class=“caas-img“/>

Alina Stellwagen

Von links: Spargelhaus der Familie Fakel-Kretz-Keller; Spargelfrau-Statue in Schwetzingen.

Am Morgen des Festivals traf ich mich mit Bürgermeister René Baldel. „Spargel gehört zu unserer Stadt wie nichts anderes“, sagte er mir. „Die Leute sagen, dass man hier den Unterschied schmeckt.“ Ich lernte die „Spargelkönigin“ des Jahres kennen, Anna Schumacher, eine 20-Jährige, deren Familie einen landwirtschaftlichen Betrieb im nahe gelegenen Forst bewirtschaftet. Schumacher, gekleidet in ein Kleid und eine Tiara, leitete die Feierlichkeiten des Tages, zu denen Spargelwurf- und -schälwettbewerbe gehörten. (Die Preise? Spargellikör und Spezialschäler.)

Ich aß Mittagessen Spargelhof Fackel-Kretz, ein Bauernhof unweit des Palastes. Dort bereitete die 90-jährige Ilse Fackel-Kretz-Keller seit dem Morgengrauen literweise Spargelsalat zu. Die Frau neben mir war begeistert, als sie das Spargelrad reinkommen sah und sagte: „Oh mein Gott, die sind so schön!“ Sie sagte.

Später nahm uns Fackel-Kretz-Kellers Tochter Elfriede mit auf die Felder, damit wir sehen konnten, wie die Ernte geerntet wurde. Im Gegensatz zu grünem Spargel wird die weiße Sorte unter Erde angebaut, die verhindert, dass die Photosynthese die Stängel färbt. Der Pflückprozess ist akribisch und arbeitsintensiv – ein guter Pflücker kann etwa 75 Speere pro Stunde ernten, wobei er jeweils einen unterirdischen Stamm herauszieht. „Du musst gute Augen haben. Du wirst einen Riss im Boden sehen wie einen Stern“, sagte Elfriede.



<p>Alina Stellwagen</p>
<p> Ein Wandbild des Künstlers Thomas Baumgärtel in Schwetzingen.“ data-src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/syiTkCnN4GOmhf2g2NLpoA–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MQ–/https://media.zenfs.com /en/travel.travelleisure.com/7b4be30454cb6ebe2c08737f9b4174d7″/><noscript><img alt=Alina Stellwagen

Ein Wandbild des Künstlers Thomas Baumgärtel in Schwetzingen.“ src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/syiTkCnN4GOmhf2g2NLpoA–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MQ–/https://media.zenfs.com/en /travel.travelleisure.com/7b4be30454cb6ebe2c08737f9b4174d7″ class=“caas-img“/>

Alina Stellwagen

Wandbild des Künstlers Thomas Baumgärtel in Schwetzingen.

Immer noch in Robe und Tiara demonstrierte Anna die Spargelkönigin die perfekte Technik, grub mit zwei Fingern um den Stiel herum und schnitt ihn dann an der Basis ab. Warum ist das Handarbeit? Funkeln Verkauft mit einem Aufschlag von etwa 8 bis 10 Dollar pro Pfund.

In anderen Teilen Deutschlands gab es einige Gerüchte darüber, dass Landwirte begonnen haben, Kunststoff- und Heizsysteme zu verwenden, um die Anbaubedingungen künstlich nachzuahmen, wodurch die Spargelsaison bis in den März verschoben wurde. Nicht in Schwetzingen, wo es Mitte bis Ende April losgeht und meist im Juni endet. „Wir fangen an, wenn es anfängt“, sagte Bald zu mir. „Wir wissen nicht wann. Die Götter kennen Spargel.

Dies ist eine einmal im Jahr stattfindende Veranstaltung Spargelzeit Sehr besonders. Die Einheimischen machen das Canyoning so oft sie können, genau wie ich es auf meiner Reise getan habe. „Die ganze Saison über essen wir es jeden Tag“, sagte Bald zu mir. „Und irgendwann haben wir gesagt: ‚Okay, das reicht. Warten wir wieder bis nächstes Jahr.'“

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich in der Ausgabe vom März 2023 Reisen + Freizeit Unter der Überschrift „Frühlingsgefühle“..“

Weitere Reise- und Freizeitnachrichten finden Sie hier Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Lesen Sie den Originalartikel Reisen und Freizeit.

Siehe auch  Deutschlands Hensolt plant Verteidigungsgeschäfte mit Golfstaaten - SPIEGEL