Juni 26, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Konamis Silent Hill-Pläne könnten Remakes, eine vollständige Fortsetzung und episodische Geschichten beinhalten

Konamis Silent Hill-Pläne könnten Remakes, eine vollständige Fortsetzung und episodische Geschichten beinhalten

Mehrere Silent Hill-Projekte werden derzeit in Studios auf der ganzen Welt entwickelt, sagten Quellen gegenüber VGC, und könnten ein Remake, eine vollständige Fortsetzung und eine Story-fokussierte Episodenserie umfassen.

Letzte Woche tauchte eine Reihe von durchgesickerten Konzeptbildern auf, um dies zu bestätigen Neuer Silenthill In Entwicklung oder in Entwicklung. Folge es VGC-Geschichte vom letzten Februarüber die wir berichteten Konami Er hatte lange geplant, die Idle-Horrorspielserie wiederzubeleben.

Jetzt tauchen Details darüber auf, wie einige dieser Projekte aussehen könnten. Wie zuerst vom Influencer erwähnt NateTheHate und der Journalist Jeff-GruppeEiner der in Entwicklung befindlichen Titel könnte ein Remake des Fanfavoriten Silent Hill 2 aus dem Jahr 2001 sein.

Dies stimmt mit dem überein, was VGC aus unseren eigenen Quellen gehört hat. Das Remake wird angeblich überarbeitete KI, Animationen, Rätsel und viele neue Endungen haben und wird wahrscheinlich zeitlich exklusiv veröffentlicht Playstation Klaviatur.

Durchschnitt Das Studio war in den letzten 18 Monaten durchgehend mit dem Silent Hill-Franchise verbunden. Das kündigte der polnische Entwickler im vergangenen Jahr an Strategische Kooperationsvereinbarung mit Konaminach Monaten SchnitzerCEO behauptet Die Arbeit an einer IP ist dazu da, Angst zu machen Von einem sehr beliebten Spieleverlag.

Silent-Hill-Komponist Akira Yamaoka Er arbeitete sogar an Bloobers Film von 2021 Das Medium und Hat sein nächstes Spielprojekt aufgezogen Indem Sie sagen, er sei „derjenige, von dem Sie gehofft haben zu hören“.

Das Bloober-Team reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Notiz: Um diese Aufnahme anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von funktionalen Cookies im .-Format Cookie-Einstellungen.

aber wie VGC und Insider Wie ich bereits erwähnt habe, haben wir gehört, dass Konami aktiv mit mehreren Entwicklern über die Wiederbelebung von Silent Hill IP in mehreren Spielen gesprochen hat.

Siehe auch  Die neuen Android-Tablets von Samsung sind so beliebt, dass sie Vorbestellungen stoppen mussten

Eines dieser Projekte soll eine kleinere Serie von „Kurzgeschichten“ sein, heißt es. seine Quellen früher verwiesen Das Before Dawn-Studio Supermassive war einst in Gespräche für ein solches Projekt verwickelt, das sich schließlich zu Dark Pictures Games entwickeln würde.

Ein neuer Name, der VGC unabhängig voneinander von zwei Personen gegeben wurde, war Annapurna Interaktivder berühmte Publisher hinter Spielen wie Sayonara Wilde HerzenUnd Äußere Prärie und Telling Lies, von denen sie sagten, dass sie in das „Stories“-Projekt involviert sein könnten.

Sie sagten jedoch, dass mehrere Studios an Werbeaktionen für Silent Hill teilgenommen hätten. Es ist möglich, dass Annapurna einfach an einer dieser Diskussionen teilgenommen hat und nicht an einem Projekt, das schließlich grünes Licht erhielt.

VGC kontaktierte Annapurna für einen Kommentar zu dieser Geschichte.

Konamis Silent Hill-Pläne könnten Remakes, eine vollständige Fortsetzung und episodische Geschichten beinhalten
Es versteht sich, dass das Bloober-Team an Silent Hill arbeitet.

Schließlich wurde VGC darüber informiert, dass Konami die Veröffentlichung eines neuen großen Eintrags in der Silent Hill-Reihe plant. Es ist nicht klar, wer das Spiel treibt, aber VGC Ich erwähnte letztes Jahr Dass ein japanisches Studio am Silent Hill-Projekt arbeitete.

Die Bilder, die letzte Woche durchgesickert sind, stehen im Zusammenhang mit einem Teaser-Spiel im PT-Stil mit dem Codenamen „Sakura“, das als kostenloser digitaler Titel veröffentlicht werden soll, um Vorfreude auf größere Projekte zu wecken.

VGC zuerst erwähnt Über Konamis Pläne, die Entwicklung von Premium-Spielen im vergangenen Jahr mit neuen Raten und Remakes seiner größten Franchises, darunter Metal Gear und Castlevania, voranzutreiben.

Konami wird dieses Jahr möglicherweise einige Spiele auf großen Shows zeigen. Wir verstehen, dass das Unternehmen geplant hatte, Projekte im vergangenen Jahr vorher anzukündigen Zurückgezogen aus E3 2021 Wegen der sogenannten „Timing“-Probleme.

Siehe auch  Mario Kart 8 Deluxe Datamine enthüllt ein aktualisiertes Booster-Turnierbanner

Damals bestätigte Konami, dass es „eine Reihe von Schlüsselprojekten“ in Arbeit habe.